[Aktion] Gemeinsam Lesen #29 Der grosse Fang

[Aktion] Gemeinsam Lesen #29 Der grosse Fang

 

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich fange heute erst damit an, das Buch zu lesen. Es fängt auf Seite 8 mit dem Prolog an.

Zum Inhalt:

Ryan Hale hat alles. Geld, gutes Aussehen, seinen Traumjob – und ein gesundes Misstrauen gegenüber Frauen, denn der Catcher weiß aus Erfahrung, dass seine Freundinnen auf kurz oder lang alle verrückt werden. Alles, was er möchte, ist eine Frau, die ehrlich ist. Eine Frau, die weiß, was sie will.

Grace Hayden weiß nicht, was sie will. Sie möchte ihre Vergangenheit hinter sich lassen, aber nicht vergessen. Sie möchte die Beziehung zu ihrem Vater aufrechthalten, aber sich nicht unter Druck setzen. Sie möchte erfolgreich sein, aber sich nicht selbst verlieren. An diesem Punkt in ihrem Leben war sie schon einmal und dorthin möchte sie nicht mehr zurück. Zumindest bei Ryan weiß sie, dass er nur ein guter Freund ist. Aber wenn sie genauer darüber nachdenkt, dann ist sie sich da auch gar nicht so sicher …

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: Digital Publishers

Wie lautet der Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Grace?“

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Ich liebe die Bücher der Baseball Love Reihe von Saskia Louis. Zu diesem Buch der Reihe kann ich noch nicht soviel sagen, aber die anderen sind einfach nur klasse. Saskia hat eine wunderbare, humorvolle Art ihre Geschichten zu erzählen und man lässt sich davon fesseln. Tolle Protagonisten runden das ganze ab. Wer noch kein Buch von ihr gelesen hat, sollte das schnell nachholen. Übrigens schreibt sie auch Fantasy, aber diese Bücher habe ich noch nicht von ihr gelesen, sollen aber auch toll sein.

Pausiert ihr schon mal euren Blog? Oder sollte ein Blogger gar mal ein bisschen Abstand zu seinem Hobby suchen?

Meinen Blog gibt es jetzt fast ein Jahr und ich hatte bis jetzt kein Bedürfnis ihn pausieren zu lassen. Im Sommer habe ich nur die Anzahl der Postings leicht reduziert, aber trotzdem wöchentlich gepostet. Mir macht mein Hobby sehr viel Spaß und im Moment benötige ich noch keinen Abstand dazu. Das kann aber in ein paar Jahren anders sein. Jetzt habe ich noch so viel vor, das pausieren das letzte ist woran ich bei meinem Blog denke. ;O)

 

Das könnte dich auch interssieren:
Alle Gemeinsam Lesen Artikel

 

Über die Aktion:
Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden. Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

26 Gedanken zu „[Aktion] Gemeinsam Lesen #29 Der grosse Fang

  1. Hallo Anja,Willkommen im Club! In meinem Jahr als Blogger habe ich auch noch nicht wirklich über eine Pause nachgedacht. Ja, man kommt mal mehr oder weniger zum posten, aber das ist denke ich normal. Glaube aber durchaus, dass eine kleine Pause ab und zu auch nicht schaden kann.Dein Buch kenne ich wie immer nicht, wünsche dir aber auch bei diesem Teil der Reihe viel Spaß und hoffe, dass deine Erwartungen erfüllt werden.LG, Moni

  2. Hallo Moni,ich bin heiße zwar nicht Anja, aber ich antworte trozdem mal. ;O)Ich finde es auch normal, das man nicth immer gleich viel postet und auch eine kleine Pause kann sicher nicht schaden kann. Aber jetzt im ersten Jahr ist das noch kein Thema für mich. Schließe es aber für die Zukunft definitiv nicht aus.Viele GrüßeJenny

  3. Guten Morgen :)Mir gehts da wie dir. Meinen blog gibts auch seit ca. 1 Jahr und bisher hatte ich auch nicht das Bedürfnis zu pausieren. Wer weiss ob es irgendwann kommt, aber dann ist es so.Meinen Beitrag findet ihr hierHIEREinen schönen Dienstag allen.Lg Kerstin

  4. Hallo JennyDein Buch klingt interessant und es ist mir letzte Woche schon mal begegnet 🙂 Aber da ich momentan noch so viele Reihen hier stehen habe, versuche ich mich gerade, was neue Serien angeht, etwas zurückzuhalten.Da ich noch nicht so lange blogge habe ich bisher auch noch nicht wirklich über eine Pause nachgedacht und momentan käme es auch für mich nicht in Frage, aber das kann sich natürlich auch ganz schnell ändern, man weiß ja nicht was die Zukunft so bringt.Hier ist mein BeitragIch wünsche Dir einen schönen Dienstag!Grüße, Sabrina

  5. Hallo JennyDein aktuelles Buch kenne ich nicht.Aber hört sich nicht schlecht an,ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.Wie du bei meinen Beitrag schon gesehen hast,habe ich mal eine Blog Pause eingelegt.Liebe GrüßeManuela

  6. Hallo Barbara!Ja, nächsten Monat wird er ein Jahr alt. Unglaublich, das ich schon ein Jahr blogge. Dann wünsche ich dir auch herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung zu bloggen! Man hat mir erklärt, dass das erste Jahr am schwierigsten ist udn die meisten Blogs im ersten Jahr wieder verschwinden.Viele GrüßeJenny

Schreibe einen Kommentar zu Andrea Lange Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.