[Plauderecke] 1. Bloggeburtstag

[Plauderecke] 1. Bloggeburtstag

 

Hallo meine lieben Romantiker!

Vor über einem Jahr fing ich an zu überlegen, ob ich einen Bücherblog eröffnen möchte. Zu diesem Zeitpunkt habe ich meine Rezensionen hauptsächlich bei Lovelybooks veröffentlicht. Wollte ich das wirklich machen? So viel Zeit investieren und woher diese nehmen. Nach diversen Gesprächen mit anderen Bloggern und einer langen Autofahrt mit Martina Schütt vom Blog Leserattenhöhle nahm die Idee in meinem Kopf immer mehr Form an. Martina sagte zu mir den entscheidenden Satz:“ Wenn du keine Lust mehr dazu hast, kannst du immer noch den Löschen-Button drücken!“ Zufällig fand zu diesem Zeitpunkt auch noch ein Vortrag bei meinem Energieversorger statt.
Annika Bühnemann erzählte von “ Keine Angst vorm Bloggen“. Danach stand mein Entschluss fest, das ich Bloggerin werde. Die Entscheidung habe ich bis heute nicht bereut.

Ich möchte diesem Post auch dazu nutzen, um all meinen Followern zu danken. Danke das ihr meiner Seite, meine Seite bei google+ oder auch meine Facebook Seite gelikt habt. Ich freue mich immer noch über jedes neue Gesicht und bin immer noch erstaunt, das ihr mich freiwillig lest. Tauschend dank und vielleicht treffen wir uns ja mal persönlich auf einem Bücherevent.

Auch ein riesiges Dankeschön an meine Büchverrückten Freunde. Ihr wisst wen ich meine. Ohne euch wäre meine Welt nicht so bunt. Schade das wir so verstreut wohnen.

Es war ein spannendes erstes Jahr. Ich freue mich schon sehr auf das nächste Jahr und welche Überraschungen es mir mit meinem Blog bringt.

Alles Liebe
Jenny

2 Gedanken zu „[Plauderecke] 1. Bloggeburtstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.