[Rezension] Liebe und andere Schlagzeilen von Saskia Louis

[Rezension] Liebe und andere Schlagzeilen von Saskia Louis

Liebe und andere Schlagzeilen

von Saskia Louis

 

Liebe und andere Schlagzeilen - Saskia LouisCallie Panther (32) kehrt nach 12 Jahren in ihre Heimatstadt und zu ihrer Familie zurück. Sie hat große Pläne im Gepäck und möchte ein Jugendzentrum eröffnen, um anderen Jugendlichen zu helfen. James Calway (35) wittert eine große Story, als er erfährt das die Millionenerbin Callie Panther wieder in der Stadt ist. Er weiß, dass er mit einem exclusive Interview die Karriereleiter weiter aufsteigen kann und versucht deswegen alles, um Callie davon zu überzeugen, dass sie ihm dieses Interview gibt. Callie willigt ein und James ist sich mit der Zeit nicht mehr sicher, ob er sie wirklich für seine Pläne benutzen will, denn er hat ihr schon einmal wehgetan.

Callie hat nach einem großen Skandal ihre Heimat verlassen und nie damit gerechnet nach Philadelphia zurück zu kehren. Vor allem nicht zu ihrem herrischen Vater und ihren drei überbesorgten Brüdern. Als sie damals gegangen ist war sie ein Wrack, aber die letzten Jahre haben ihr gutgetan und sie hat neue Kraft geschöpft. Callie hat mir als Protagonistin sehr gut gefallen. Sie ist eine starke Frau und weiß was sie will. Sie war stark genug ihre Drogenvergangenheit und ihre Magersucht hinter sich zulassen. James ist Journalist und lebt davon im Dreck anderer Menschen zu wühlen. Er ist sehr charmant, oft zu charmant und sehr höflich. Er hat ein klares Zeil vor Augen und möchte unter allen Umständen dieses erreichen. Beide Protagonisten haben Ecken und Kanten und ihre Figurenentwicklung hat mir sehr gut gefallen und war in meinen Augen authentisch. Die Nebendarsteller sind alle vielschichtig gezeichnet und fügen sich perfekt in die Geschichte ein. Ich mag die Panther Geschwister und auch das Wiedersehen mit dem einen oder anderen Protagonisten aus der Baseball Love Reihe war eine schöne Überraschung.

Saskia Louis hat, meiner Meinung nach, diesmal etwas ernstere Töne angeschlagen und das hat mir gut gefallen. Trotzdem ist die Leichtigkeit nicht abhandengekommen, allerdings fehlte mir ein wenig der Humor für den ich ihre Bücher so liebe. Der Schreibstiel war wie immer toll und die Geschichte hatte keine nennenswerten Längen. Die erotischen Szenen sind ästhetisch beschrieben und haben sich gut in den Verlauf der Geschichte eingefügt. Ich bin schon sehr gespannt auf die weiteren Pärchen dieser Reihe und freue mich immer wieder auf einen neuen Besuch in Philadelphia.    

♥♥♥♥  von 5 Herzen

Verlag: Digital Publishers
Format: eBook
Preis: 6,99€
Seiten: 367
ISBN: 978-3-96087-859-9
Erscheinungsdatum: 21.11.2019
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Reihenfolge der Philadelphia Millionaires-Reihe
Liebe und andere Schlagzeilen
Liebe und andere dumme Ideen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.