[Rezension] Pick the Boss – Liebe ist Chefsache von April Dawson

[Rezension] Pick the Boss – Liebe ist Chefsache von April Dawson

Pick the Boss – Liebe ist Chefsache

von April Dawson

 

Emma Reed kommt an ihrem ersten Arbeitstag zu spät in das Büro und staunt nicht schlecht, welchen Männern sie plötzlich gegenübersteht: Ihrem One-Night-Stand von letzter Nacht, dessen Namen sie vergessen hat und dem Typen, der ihr heute morgen in das Auto gefahren ist und dem sie die Meinung gesagt hat. Wie kann das Schicksal nur so grausam sein, denn Emma stellt fest, das die beiden Herren ihre neuen Chefs sind …

Emma ist eine liebenswerte Protagonistin, die einen Hang zum dramatischen hat. Sie ist außerdem Schokoladen süchtig, tollpatschig und hat das Herz am rechten Fleck. Liam Colemann (27) ist ein sympathischer Mann, der mit beiden Beinen im Leben steht. Er ist derjenige der den Autounfall verursacht hat. Liam war verheiratet und hat eine kleine Tochter. Vom ersten Moment an ist Liam von der funkensprühenden Emma angetan. Sean Colemann (25) ist ganz anders als sein Bruder. Er ist ein Bad Boy und nimmt das Leben und die Frauen auf die leichte Schulter. Das ändert sich, als er Emma begegnet. Emma hat eine Schwäche für beide und muss sich zwischen den ungleichen Brüdern entscheiden. Die Charakter der Protagonisten sind sehr unterschiedlich und facettenreich. Von den Nebendarstellern ist mir besonders der Vater von Sean und Liam in Erinnerung geblieben.

Pick the Boss – Liebe ist Chefsache von April Dawson ist der Auftakt zu einer Trilogie um zwei Brüder und eine Frau. Die Dreiecksgeschichte an sich hat mir richtig gut gefallen. Sie lebt von der tollen Protagonistin, die einem mit ihrer, teilweise, sarkastischen Art nur sympathisch sein kann. Der Schreibstiel von April Dawson hat mir gefallen, auch wenn er mich hier noch nicht komplett überzeugen konnte. Die Geschichte ist witzig und spritzig erzählt, aber trotzdem zum Teil etwas langatmig, außerdem fehlt es mir an Tiefe. Die Geschichte wird in der Ich-Perspektive aus der Sicht aller drei Protagonisten erzählt. Das hat mir gut gefallen und auch der Humor, mit dem die Geschichte erzählt wird. Trotz der Kritikpunkte freue ich mich schon sehr auf die Fortsetzung dieser unterhaltsamen Geschichte.

♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: LYX
Format: Taschenbuch / eBook
Preis: 8,90€ / 3,99€
Seiten: 170
ISBN: 978-3-7363-0489-5
Erscheinungsdatum: 11.11.2016
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Reihenfolge der Pick the Boss Reihe
Pick the Boss- Liebe ist Chefsache
Love the Boss – Ein Chef fürs Leben
Feel the Boss – (K)ein Chef für eine Nacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.