[Rezension] The One Best Man von Piper Rayne

[Rezension] The One Best Man von Piper Rayne

#Werbung

Ich möchte mich herzlich bei dem Verlag Forever und NetGalley für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keiner Weise beeinflusst.

Victoria Clarke hat nach ihrer Scheidung allen Männern abgeschworen und ist zusammen mit ihrer Tochter Jade (7) zurück nach Chicago gezogen. Dort möchte sie ganz neu anfangen und sich erst einmal auf ihre eigene Karriere konzentrieren, bevor sie erneut einen Mann in ihr Leben lässt. Durch einen Zufall trifft sie Reed Warner wieder. Er ist, wie ihr Ex-Mann, Anwalt und außerdem der beste Freund von ihm. Leider war Reed auch noch sein Trauzeuge. Genau aus diesem Grund ist Reed absolut tabu! Aber warum fühlt sie sich trotzdem von ihm und seinen intensiven blauen Augen so stark angezogen?

Victoria war mir von Anfang an sofort sympathisch. Ich mag ihre Art und auch wie sie ihr neues Leben angeht. Sie hat ein tolles Verhältnis zu ihrer Mutter und ist auch selbst eine fantastische Mutter für ihre Tochter Jade. Sie macht alles für ihre Tochter und möchte, das diese glücklich ist. Reed ist der Traummann schlecht hin. Man sucht Makel an ihm, aber man findet einfach nichts. Sehr gut gefallen hat mir, das er kein Bad Boy ist. Reed muss nicht erst noch gezähmt werden, sondern er ist ein ganz normaler Mann, der weiß was er möchte und mit Charme und Herz darum kämpft. Ich bin mir sicher das sich einige Leserinnen in ihn verlieben werden. Sehr gut gefallen haben mir Jade und Henry, als Nebendarsteller. Mir hat es gefallen wie die Geschichte rund um die beiden Kinder aufgebaut wurde. Die Figurenentwicklung hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Sie war für mich authentisch und nachvollziehbar. Man fiebert die ganze Zeit mit den Protagonisten mit und ich wurde auf eine fantastische Reise mitgenommen.

Dieses Buch ist der erste Band der Love-and-Order-Trilogie von dem Autorinnen Duo Piper Rayne. Ich finde ihnen ist mit diesem Buch ein grandioser Auftakt gelungen, mit dem mich die beiden Damen wieder einmal komplett überzeugen konnten. Der Schreibstiel ist locker und leicht zu lesen und es gab für mich überhaupt keine Längen. Die Geschichte wird sehr humorvoll erzählt und man wird direkt in das Geschehen hineingezogen. Es macht einfach Spaß diese Geschichte zu lesen. Ich kann für dieses Buch nur eine Leseempfehlung aussprechen.

♥♥♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: Forever
Format: Taschenbuch / eBook
Preis: 12,00€ / 4,99€
Seiten: 350
ISBN: 978-3-95818-337-7
Erscheinungsdatum: November 2018
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Reihenfolge der Love-and-Order-Trilogie
The One Best Man
The One Right Man
The One Real Man

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.