[2017 TAG ] 10 Aufgaben – 10 Antworten: Bücher aus diesem Jahr.

[2017 TAG ] 10 Aufgaben – 10 Antworten: Bücher aus diesem Jahr.

 

Hallo meine Romantiker,

ich habe lange überlegt, ob ich einen Jahresrückblick schreiben soll oder lieber nicht. Ich war sehr unschlüssig und bin vor ein paar Tagen auf eine tolle Idee gestoßen.

Ich stelle euch meinen Jahresrückblick als TAG vor, denn habe ich gefunden bei Bookalicious und Kerstins Bücherstube. Die Idee hat mir sofort gefallen. Ihr dürft euch gerne alles kopieren und selbst beantworten. Ich würde mich aber sehr darüber freuen, wenn ihr im Kommentarfeld euren Beitrag verlinkt oder die Fragen hier beantwortet. Denn ich bin auch sehr neugierig zu erfahren, wie das Buchjahr 2017 für euch war.

1. Ein Buch, welches du 2017 endlich vom SuB [=Stapel ungelesener Bücher] befreit hast.

Ich habe „Verführt bis du mich tötest“ von Elena MacKenzie befreit.

2. Ein Buch, welches du 2017 unbedingt lesen wolltest, aber es nicht geschafft hast.

Ich wollte unbedingt noch „Berühre mich. Nicht.“ von Laura Kneidl lesen, aber das Jahr war einfach zu schnell vorbei. Dafür habe ich es jetzt angefangen zu lesen.

3. Ein Buch, auf welches, du wie irre hingefiebert hast und jetzt auf dem SuB schlummert.

Ich habe die ersten Bände der King Reihe verschlungen, aber ich habe jetzt irgendwie eine Blockade und kann einfach nicht mit Preppy anfangen.

4. Eine Reihe, die dich 2017 begeistert hat.

Eindeutig die „Paper Reihe“. Ich habe die ersten drei Bücher jeweils an einem Tag gelesen, weil ich einfach wissen musste wie es weitergeht.

5.Eine neue Lieblingsautorin, die du 2017 für dich entdeckt hast.

Jamie Shaw, ich liebe ihre „The-Last-Ones-To-Know“ Reihe und würde sehr gerne noch mehr von ihr lesen.

6. Ein Lieblingscover aus 2017

Mir gefällt das Cover von “ Neue Träume in Sunshine Valley“ sehr gut. Ich mag sehr gerne Bilder von Landschaften und hier gefallen mir auch die Farben sehr gut.

7. Ein Highlight aus 2017.

Mein absolutes Highlight! Bis ich dieses Buch gelesen habe, dachte ich eigentlich mein Highlight wäre „Paper Princess“, aber dann kam das Buch und hat mich mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle genommen. Für mich DAS Highlight 2017!

8. Ein Flop aus 2017.

Das war für mich der erste Band der „Love is war -Reihe“. Die Protagonisten waren mir unsympathisch und es konnte mich nicht wirklich fesselnd. Der zweite Band war deutlich besser, so das ich es nicht bereut habe die Reihe gelesen zu haben.

9. Der Bookboyfriend schlechthin 2017.

Es gab dieses Jahr so tolle Bookboyfriends, das ich mich wirklich nicht entscheiden kann: Reed, Easton, Rune, Knox, …

10. Eine Fortsetzung, auf die du dich 2018 schon riesig freust.

Ich freue mich schon sehr auf „Ewig wir“ von Janet Clark. Eigentlich ist das nicht wirklich mein Lieblingsgenre, aber der erste Teil hat mir überraschend sehr gut gefallen, so das ich unbedingt wissen will wie es mit Josie und Ray weiter geht.

Ich tagge JEDEN von euch, der Lust dazu hat!

8 Gedanken zu „[2017 TAG ] 10 Aufgaben – 10 Antworten: Bücher aus diesem Jahr.

  1. Hallo Tessa!Ich habe mir den Blogger Recognition Award angeschaut udn werde demnächst meinen beitag dazu veröffentlichen. Danke für die Nominierung. Ich würde mich über einen Beitrag zu dem TAG von dir freuen.VGJenny

  2. Guten Abend liebe Jenny,ich freue mich auch so sehr auf den zweiten Teil von Janet Clark. Die Autorin gehört allgemein zu meinen Lieblingsschriftstellern. Hast Du auch schon andere Bücher von ihr gelesen?Ich finde zum Beispiel Finstermoos super oder die "Blümchencover-Reihe". Einen wundervollen AbendLiebe GrüßeAndrea

  3. Hallo :D,oh ja, Jamie Shaw habe ich auch für mich entdeckt, hoffe *ganz fest Daumendrück*, dass es bald noch mehr Bücher von ihr geben wird *.*Von "a thousend boys kisses" hab ich schon so viel Positives gehört! Meine Neugierde ist definitiv geweckt und landet auf der WuLi.Alles Liebe,Tinavon Tianas Bücherfeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.