[Aktion] currently reading #32 Boston College – Nothing but you von Cindi Madsen

[Aktion] currently reading #32 Boston College – Nothing but you von Cindi Madsen

currently reading

 

Immer Dienstags gab es ja eigentlich „Gemeinsam Lesen“ (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet die Aktion momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen hat sich Andrea von Bücher – Seiten zu anderen Welten überlegt, etwas eigenes zu machen, damit sie trotzdem in der Woche ihre aktuellen Bücher vorstellen kann.  Ich vermisse die Aktion auch und habe mich dazu entschlossen euch jeden Dienstag hier mein aktuelles currently reading vorzustellen.

Aktuell lese ich „Boston College – Nothing but you“ von Cindi Madsen und fange als nächstes mit dem 8. Kapitel an. Die jeweiligen Kapitel werden aus der Sicht des jeweiligen Protagonisten erzählt, was in diesem Fall Lyla und Beck sind. Bei „Boston College – Nothing but you“ handelt es sich um eine Best Friends to Lovers Story, die mir bis jetzt sehr gut gefällt, da ich beide Protagonisten klasse finde. Beide Protagonisten haben tolle Charakter und es ist schön Seite für Seite mehr über sie zu erfahren. Lyla ist zurückhaltend und möchte etwas Neues erleben. Da kommt ihr ihr bester Freund Beck gerade recht, denn er soll ihr dabei helfen spontaner und verrückter zu werden. Die Chemie stimmt auf jeden Fall zwischen den beiden und auch der Humor. Ich freue mich auf den weiteren Verlauf der Geschichte  und hoffe sehr, dass es genauso humorvoll weitergeht wie bisher.

Boston College - Nothing but YouLyla Wilder dachte, dass am College alles besser wird. Aber es ist wie auf der Highschool: Sie bleibt eine Außenseiterin, die Nase immer in Büchern vergraben. Zum Glück lernt sie gleich zu Beginn ihres Studiums Beck kennen. Er ist das genaue Gegenteil von ihr: superheiß, beliebt und ein erfolgreicher Eishockeyspieler in der Collegemannschaft – und ihr bester Freund. Nach einem der schlimmsten Dates ihres Lebens hat Lyla die Nase voll. Sie will sich ändern und endlich das tun, was alle Studierenden tun: das Collegeleben genießen, flirten, daten, Freunde finden. Bei ihrer Verwandlung soll Beck ihr helfen, doch der merkt bald, dass seine Gefühle für Lyla gar nicht mehr rein freundschaftlicher Natur sind …
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

2 Gedanken zu „[Aktion] currently reading #32 Boston College – Nothing but you von Cindi Madsen

  1. Guten Morgen Jenny 🙂

    Ich bin mir gerade nicht sicher, ob ich das Buch nicht zumindest vom sehen her kenne. Gelesen habe ich es definitiv nicht. Es klingt aber gut, was du bisher so schreibst und ich wünsche dir auch weiterhin fesselnde Lesestunden 🙂

    Lieben Gruß
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.