[Aktion] Gemeinsam Lesen #19 Love is war – Verlangen

[Aktion] Gemeinsam Lesen #19 Love is war – Verlangen

 

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese im Moment Love is war -Verlangen von R.K. Lilley. Ich bin auf Seite 61.

Zum Inhalt:

Scarlett hatte schon immer große Träume. Ihr Ziel war Hollywood. Aber in ihren wildesten Träumen hätte sie sich nicht ausgemalt, dass sie mit 28 Jahren pleite sein und in 10.000 Meter Höhe Drinks servieren würde. Sie war nichts als eine bessere Kellnerin über den Wolken. Und eines Tages saß er da, durchbohrte sie mit seinem heißen Blick und bestellte einen Gin Tonic. Es war Jahre her, seit sie ihn gesehen, seit er sie geliebt hatte. Dante wollte sie. Wieder. Und sie ihn. Sie würde mitspielen … aber dieses Mal war er an der Reihe. Sie würde IHN brechen. Denn letzten Endes ist Liebe Krieg.

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: Heyne

Wie lautet der Satz auf deiner aktuellen Seite?

Im Grunde hatte ich die Wohnung den Großteil des Tages für mich allein.

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Ich werde mit den Protagonisten nicht warm und hoffe sehr das es sich ändert. Die Geschichte geht zwar flott vorran, aber man erfährt nicht soviel warum es jetzt so ist, wie es ist. Knapp 200 Seiten legen noch vor mir und ich hoffe, das es sich noch ändert, den eigentlich hatte ich mich auf das Buch gefreut.

Buchblogger-Elite. Gibt es so etwas? Zählst du dich dazu bzw. stehst du dazu?

Ich habe letztens das erste mal davon gehört, das es so etwas geben soll. Das war bei einer Diskussion und es wurde erwähnt das jemand es geschafft hätte, mit seinem Buchblog so erfolgreich zu sein, wie die Mode- und Beauty-Blogger. Da ich mir Namen immer schlecht merken kann, habe ich diesen auch ganz schnell wieder vergessen. Ich möchte, falls es sie wirklich gibt, auch nicht zu einer Elite gehören. Ich blogge für mich, weil es mir Spaß macht und freue mich, wenn das was ich tue anderen gefällt. Mein Blog existiert nun schon ein 3/4 Jahr und darf gerne weiterhin langsam vor sich hinwachsen und mir und anderen Freude bereiten.

Kennt ihr die Elite? Wenn zählst du dazu?

 

Das könnte dich auch interessieren:
Alle Gemeinsam Lesen Artikel

 

Über die Aktion:

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden. Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

28 Gedanken zu „[Aktion] Gemeinsam Lesen #19 Love is war – Verlangen

  1. Guten Morgen =)ich hoffe, dass dich das Buch auf den letzten Metern vielleicht doch noch packen kann, wäre ja sonst echt schade.Der Blog aus der Diskussion (dessen Name du leider wieder vergessen hast) hätte mich jetzt total interessiert ^^.In anderen Bereichen kann man ja mit seinem Blog ordentlich Geld verdienen, wenn man das denn möchte. Ich denke aber, dass Buchblogs da generell im Vergleich weniger bekannt sind.LGAnja

  2. Guten Morgen :)Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht. Ich hoffe, dass du mit der Prota noch warm wirst und es dich dann richtig fesseln kann :)Ich würde auch nicht zu einer Elite gehören wollen, mir ist der Spaß am wichtigsten. 🙂Mein BeitragLiebe Grüße und einen schönen Dienstag :)Andrea

  3. Guten Morgen Jenny,Dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht, aber ich drücke Dir die Daumen, dass es doch noch richtig gut wird :-)Was die Buchblogger-Elite anbelangt kann ich nur sagen, dass mir der Spaß beim Führen meines Blogs im Vordergrund steht. Natürlich freue ich mich über jeden Leser, aber ich möchte nicht, dass das Lesen meiner geliebten Bücher irgendwann im Stress endet …Hier ist mein Beitrag.Liebe Grüße und einen schönen Tag,Marion

  4. Moin Anja!Mich auch. Ich hatte bis gestern daran auch überhaupt nicht mehr gedacht. Nächstes Mal nehme ich Zettel und Stift mit. Irgendwo stand mal, das wir Buchblogger die Stiefkinder der Blogger – Szene sind. Viele GrüßeJenny

  5. Moin Andrea!Ich habe heute Nacht schon weiter gelesen udn muss nur noch ca 50 Seiten lesen. Das Buch läßt sich sehr flüssig lesen, aber die Protagonisten sind mir immer noch nicht sympathsicher. Viele GrüßeJenny

  6. Hallo Jenny, :)wenn einem die Protagonisten nicht sympathisch sind, finde ich es immer schwer, mich für den weiteren Verlauf der Geschichte zu interessieren. Vielleicht wird es aber noch besser. Ich wünsche auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen. :)Ich habe noch gar nichts von einer Elite gehört, aber es interessiert mich auch nicht.^^ Für mich stehen auch der Spaß und der Austausch im Vordergrund. :)Liebe GrüßeMarina

  7. Hallo Jenny, Love ist War steht noch auf meiner Wunschliste. Dann hoffe ich mal, dass du mit den Protagonisten noch warm wirst :-)Bei Frage vier kann ich nur zustimmen. Manche haben es geschafft, dass sie damit Geld verdienen können. Da gebe ich zu, dass ich das natürlich auch toll fände. Bloggen als Beruf. Aber das sollte natürlich nicht das Ziel sein, denn da würde der Spaß auf der Strecke bleiben. Liebe GrüßeSabrina

  8. Huhu 🙂 Vielen lieben Dank für den Besuch bei mir!Oh, hoffentlich wirst du noch mit der Protagonistin warm, dass ist immer mit das Schlimmste, was bei einem Buch passieren kann. Frage 4 sehe ich genauso wie du.Bei mir findet übrigens noch bis zum 30. Juni ein Gewinnspiel statt. Würde mich freuen, wenn du mal vorbei schauen würdest!Liebe GrüßeDenise

  9. Hey,Schade, dass dir dein aktuelles Buch nicht so gefällt. Ich drück dir die Daumen, dass es noch besser wird.Hmm, von Buchbloggern, die so erfolgreich wie Mode- oder Beautyblogger höre ich auch zum ersten Mal. Der Spaß an der Sache ist auch das Wichtigste. Ich freue mich über jeden, der bei mir vorbeischaut.LG, Moni

  10. Hallo liebe Jenny, dein Buch kenn ich leider gar nicht, aber ich finde wenn man mit den Protas Schwierigkeiten hat, dann liest es sich einfach so ungemütlich … ich drücke dir die Daumen, dass es noch besser wird! liebe Grüße, Meike

  11. Hey Jenny,dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht. Schade, dass du nicht so begeistert bist und mit den Protagonisten nicht warm wirst. Ich hoffe es wird noch besser. An sich klingt das Buch ja echt gut :)Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen ♥Liebe GrüßeSunny

  12. Hallo Bine!Ich habe das Buch gestern noch beendet udn ich bin mit den Protagonisten leider nicht mehr warm geworden. Trotzdem ist das Buch irgendwie gut. Ich möchte zumindest trotzdem Wissen wie es weiter geht. Viele GrüßeJenny

  13. Hallo Denise!Leider bin ich nicht mehr mit der Protagonistin warm geworden, aber es sind noch so viele Rätsel offen, das ich auch den zweiten Band lesen werde. Ich habe gerade an deinem Gewinnspiel teilgenommen.Viele GrüßeJenny

  14. Hallo Moni!ich hatte da auch das erste Mal davon gehört. Aber es gibt ja auch Unterschiede bei den Beauty- und Modebloggern. Bei mir ist es auch so, das ich mich über jeden freue der hier reinschaut.Viele GrüßeJenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.