[Aktion] Gemeinsam Lesen #75 Ein bisschen Vertrauen, bitte!

[Aktion] Gemeinsam Lesen #75 Ein bisschen Vertrauen, bitte!

 

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich fange gerade erst damit an das Buch „Ein bisschen Vertrauen, bitte!“ von Saskia Louis zulesen und bin auf Seite 6.

Zum Inhalt:
Kate Sullivan wünscht sich zwei Dinge im Leben: Mehr Donuts und weniger Sawyer.
Denn entweder möchte sie dem Ex-Navy-Seal den Kopf ab- oder die Kleider vom Leib reißen – und beides erscheint ihr nicht wie die brillanteste Idee.
Einem Mann, der ihr schon einmal das Herz gebrochen hat, kann sie unmöglich vertrauen. Doch egal wie viele andere Männer sie trifft, Sawyer scheint immer in der Nähe zu sein …

Sawyer Wright will zwei Dinge im Leben: einen Neuanfang und Kate.
Beides scheint unerreichbar. Die Hafenstadt Eden Bay steht für alles, was er bereits verloren hat. Die kleine Schwester seines besten Freundes für alles, was er nie haben konnte.
Als sie jedoch wegen eines Einbruchs seine Hilfe braucht, kann er schlecht Nein sagen. Und je näher sie sich kommen, desto komplizierter wird es. Denn bevor er seine Prinzipien über Bord werfen kann, muss er ihr noch das ein oder andere Geheimnis beichten …
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: Saskia Louis

 

Wie lautet der Satz auf deiner aktuellen Seite?

Lieber, Sawyer, ich habe das Problem des Lebens ergründet: Wir Menschen machen uns absichtlich unglücklich.

 

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Bis jetzt kann ich zu diesem Buch noch nicht viel sagen, da ich noch nicht wirklich angefangen habe es zu lesen. Ich erwarte aber ein tolles und sehr humorvolles Buch von Saskia Louis. Ich bin mir sicher, das sie mich nicht enttäuschen wird. Ich habe schon mal vor geblättert und festgestellt, das zumindest die ersten beiden Kapitel mit einem kleinen Brief anfangen. Ich bin sehr neugierig darauf zu erfahren was es sich damit auf sich hat.

 

Die Herbst-/Winterzeit hat begonnen. Wie richtest du dich für einen gemütlichen Leseabend bei stürmischen Wetter ein?

Wenn ich Abends von der Arbeit nach Hause komme, mache ich es mir nicht unbedingt noch gemütlich. Bei mir sind es eher gemütliche Lesesonntage. Dafür ziehe ich bequeme Kleidung an, koche eine Kanne Tee und verkrieche mich mit einem Buch und meiner Kuscheldecke auf das Sofa. Das ganze dann auch gerne mit Kerzen und vielleicht ein paar Keksen.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Alle Gemeinsam Lesen Artikel

 

Über die Aktion:
Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden. Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.