[Aktion] Liebesroman Lesechallenge: Januar 2021

[Aktion] Liebesroman Lesechallenge: Januar 2021

Liebesroman Lesechallenge

 

Mein erster Monatsrückblick auf meine Liebesroman Lesechallenge 2021. Ich habe diesen Monat insgesamt 5 Bücher gelesen, aber nur zwei davon passen in diese Challenge. Das eine ist „Hate you, love you“ von Pelelope Ward und das andere ist „Forever mine – San Teresa University“ von Kara Atkin. Die beiden Bücher waren ein schöner Auftakt zu dieser Challenge.  

Die Links zu den Rezensionen füge ich später ein, da ich diese noch am Schreiben bin. 

 

Forever Mine - San Teresa University von Kara AtkinLese ein Buch mit einem bisexuellen Charakter.
Forever Mine – San Teresa University von Kara Atkin

Der männliche Protagonist ist in dieser Geschichte bi und wie die Autorin das Thema in der Geschichte behandelt hat, hat mir gefallen.

 

 

 

Hate You, Love You von Penelope WardLese eine Liebesgeschichte, in denen sich die Protagonisten zuerst hassen.
Hate you, love you von Penelope Ward

Zwei Protagonisten, die sich seit ihrer Jugend kennen und unterschiedliche Wege eingeschlagen haben. Beim Wiedersehen schlagen dann die Emotionen um sich.

 

Habt iht auch an der Liebesroman Lesechallenge teilgenommen? Wenn ja, dann hinterlasst doch unten einen Kommentar mit dem Link zu eurer Liste oder eurem Post. Ich schaue dann gerne bei euch vorbei.

Wenn ihr bei Facebook oder Instagram darüber berichtet, dann nutzt bitte die Hastags

#liebesromanlesechallenge #liebesromanlesechallenge2021

2 Gedanken zu „[Aktion] Liebesroman Lesechallenge: Januar 2021

  1. Huhu Jenny, die beiden Punkte habe ich noch noch nicht besetzt – habe auch erst 3 passende gefunden – das historische hab ich abgebrochen – und bin da auch ehrlich gesagt nichtmal sicher ob es gepasst hätte weil ich mich damit überhaupt nicht auskenne.

    Meine 3 Kennst Du sicher https://nordlichtliest.de/liebesroman-challenge-2021/

    Aktuell lese ich „Between your Words“ (das hab ich bei Dir auch schon in einem Post liegen gesehen) das würde auf jeden Fall noch den Punkt „New Adult“ erfüllen 😉

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Tanja

    1. Hallo Tanja,

      drei sind doch ein toller Anfang. Den historischen Liebesroman kenne ich nicht und auch nicht die Autorin. Ich lese gerne die Bücher von Stephanie Laurens (Cynster-Reihe) und Julia Quinn (die Autorin auf dessen Büchern die Bridgerton Serie auf Netflix basiert). Stimmt, „Between your words“ habe ich auch. Das Buch hat glaube ich sogar eine Triggerwarnung und könnte auch für diese Aufgabe eingesetzt werden.

      Viele Grüße
      Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.