[Follow Friday] Liest du Kapitel immer zu Ende?

[Follow Friday] Liest du Kapitel immer zu Ende?

Follow Friday

 

Die Aktion Follow Friday von Yvonne auf ihrem Blog „Ein Anfang und kein Ende„ findet, wie der Name schon sagt, jeden Freitag bei ihr statt. Beim Follow Friday geht es darum andere Buchblogs kennen zu lernen, sich mit ihnen zu vernetzen und einfach Spaß zu haben. Es geht hier nicht ums blinde Follower-Sammeln, sondern darum, sich gegenseitig kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

 

Freitagsfrage

 

Kannst du adhoc irgendwo im Buch aufhören oder musst du das Kapitel beenden oder eine bestimmte Seitenanzahl gelesen haben, um ein Buch weg legen zu können.

Da ich viel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bin, muss ich oft ein Kapitel spontan unterbrechen. Zu Hause ist es anders. Da beende ich immer das aktuelle Kapitel, bevor ich den eBook Reader oder das Buch schließe. Ich mag gerne mit einem neuen Kapitel starten, wenn ich das Buch erneut zur Hand nehme. Eine bestimmte Seitenzahl nehme ich mir nur dann vor, wenn ich abends sehe, dass es zum Beispiel nur noch 50 Seiten sind und dann das Buch beendet ist. Dann sage ich mir auch, dass ich die paar Seiten heute noch schaffe und meistens ist es dann auch so.

2 Gedanken zu „[Follow Friday] Liest du Kapitel immer zu Ende?

    1. Hallo Yvonne,

      in der Bahn kann ich sehr gut lesen. Bein Busfahren dachte ich immer das es nicht geht, aber ich habe gemerkt, dass ich auf der Autobahn lesen kann. Im Stadtverkehr ist mir dies leider nicht möglich.

      Viele Grüße
      Jenny

Schreibe einen Kommentar zu Romantische Seiten Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.