[Leserückblick] Dezember 2019

[Leserückblick] Dezember 2019

 

Im Dezember ist mir dieses Jahr einfach die Zeit davon gelaufen. Ich hatte einiges vor, aber da war er auch schon wieder zu Ende. Ich habe zwei Bücher gelesen und sicherlich wären es noch mehr gewesen, aber Weihnachten habe ich überhaupt nicht gelesen und Zeit mit der Familie verbracht. Auf die beiden Bücher, die ich gelesen habe, hatte ich mich im Vorfeld schon sehr gefreut. Leider hat das neue Buch von Piper Raynenicht ganz meine Erwartungen erfüllt, aber dafü war ich von „Everything I didn´t say“ total begeistert. Insgesamt war es ein schöner Abschluss für dieses Lesejahr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.