[Leserückblick] März 2018

[Leserückblick] März 2018

 

Im März habe ich wieder etwas weniger gelesen, aber es waren tolle Bücher dabei, Eigentlich habe ich fast nur Highlights gelesen. Für mich war es ein schöner Lesemonat.

 

gelesen im März

                        

Monatshighlight

Das war eine schwierige Entscheidung, aber bei diesem Buch hat mir einfach alles gefallen.

Monatsflop

Ein richtiger Flop ist das Buch nicht, aber ich hatte mir mehr versprochen/erhofft!

Wie war denn dein Lesemonat? Gab es für dich ein Highlight oder sogar Flops?

2 Gedanken zu „[Leserückblick] März 2018

  1. Hallo Emily!Ich liebe die Paper -Reihe und freue mich schon sehr auf den zweiten Band von Easton. Der erste Band war aber auch toll. Ich habe schon oft gelesen, das einige davon enttäuscht waren. Viele GrüßeJenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.