[Neuerscheinungen] Juli 2020

[Neuerscheinungen] Juli 2020

 

Diesen Monat freue ich mich sehr darauf, das die zweiten Bände von „All Saints High“ von L.J. Shen und „A – is for Abstinence“ von Kelly Oram erscheinen. Beide Geschichten haben es geschafft mich mit ihrer Story zu berühren und haben mir insgesamt richtig gut gefallen und ich kann es kaum erwarten die Fortsetzungen zu lesen. Auf „Finding Storm“ von Samantha Towle bin ich auch sehr gespannt, aber ich habe von dieser Reihe erst die ersten beiden Bände gelesen.

Auf welche Neuerscheinungen freut ihr euch denn diesen Monat besonders?

 

Einmal Liebe, kein Zurück

Als Jay in seinem ehemaligen verschlafenen Heimatort Castle Rock an Englands Südküste ankommt, will er nur eins: sich anhören, was seine verstorbene Tante Loretta ihm vererbt hat und dann nichts wie zurück in sein Leben nach Manchester. Niemals hätte er geahnt, dass Loretta ihm die Hälfte ihres Hotels vermacht. Und noch weniger, dass er sich nun mit der zweiten Erbin, Lorettas Stellvertreterin Grace, rumärgern muss. Grace steht von Anfang an auf Kriegsfuß mit ihm und die restliche Dorfgemeinschaft beäugt ihn mit Argusaugen. Denn Jay ist damals nicht ohne Grund aus Castle Rock weggegangen. Aber bald schon müssen Grace und er eng zusammenarbeiten, wenn sie das Hotel und Lorettas Erbe retten wollen. Und schnell wird klar: Wo gearbeitet wird, sprühen auch Funken …
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

 

Finding Storm

Der junge Leadgitarrist Storm Slater ist der Sohn des verstorbenen, legendären Mighty Storm Gitarristen Johnny Creed. Er selbst spielt ebenfalls in einer Rockband namens Slater Raze. Eigentlich müsste er sein Leben als erfolgreicher Rockstar lieben, doch die ewigen Vergleiche mit einem Vater, den er nie kennengelernt hat, machen ihm zu schaffen. Auch die endlosen Partys und oberflächlichen Begegnungen mit Frauen tragen nicht dazu bei, dass er wirklich Spaß an der ganzen Sache hat. Als er mit dem Auto mitten im Nirgendwo liegen bleibt, begegnet er Stevie. Und sie ist anders, als alle Mädchen, die er jemals gesehen hat. Sie bringt ihn zum Lachen, ist authentisch, sieht verdammt gut aus und hat keine Ahnung, wer er ist.
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

 

A is for Abstinence

Kyle Hamilton hat alles, was er sich immer gewünscht hat – Geld, Ruhm & einen Job, den er liebt. Trotzdem scheint dem Sänger der Band Tralse etwas zu fehlen. Angst und Stolz haben ihm Steine in den Weg gelegt, sein Herz hat Risse bekommen. Und immer wieder muss er an ein ganz bestimmtes Mädchen denken, welches ihm einfach nicht aus dem Kopf geht. Niemand ging ihm je tiefer unter die Haut. Kyle hat sich verändert, ist erwachsen geworden – nun ist er bereit, um das zu kämpfen, was er liebt!
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

 

All Saints High - Der Rebell

Knight Cole und Luna Rexroth sind beste Freunde, auch wenn sie völlig unterschiedlich sind. Knight ist Captain des Footballteams und der Star der Schule, Luna schüchtern, introvertiert und am liebsten für sich. Dennoch knistert es zwischen ihnen schon lange. Doch dann droht ein Missverständnis die Freundschaft der beiden zu zerstören, und plötzlich müssen sie sich fragen, ob sie bereit sind, den nächsten Schritt zu gehen – oder ob ihnen das Risiko, einander zu verlieren, zu groß ist …
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

 

Dreams of Yesterday

Als Evelyn den geheimnisvollen Dylan kennenlernt, scheint sie ihren Seelenverwandten gefunden zu haben. Der attraktivste Junge der Schule und sie möchten nicht nur beide weg aus Dublin, sie haben auch einen gemeinsamen Traum: Eines Tages wollen sie ihr eigenes Unternehmen in New York gründen! Doch während Dylan alles dafür tut, ihren Plan in die Tat umzusetzen, fehlt Evelyn der Mut, ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen. Aber als ein tragischer Unfall geschieht, muss sie sich entscheiden: für ihre Familie oder ihre Zukunft mit Dylan in New York …
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

 

Wildflower Summer – In diesem Moment

Nakos Hunt wird diesen Anblick nie vergessen. Wie seine beste Freundin Amy blutend auf dem Boden liegt, geschlagen von ihrem eigenen Ehemann. Es scheint völlig unmöglich. Das ist schließlich Amy. Die laute, starke, herausfordernde Amy. Selbst Monate später, als der Bastard von Ex-Ehemann längst im Gefängnis sitzt, fällt es ihm schwer, nicht jeden anzuknurren, der Amy zu nahe kommt.
Dieser eine Moment ändert für Nakos alles. Denn ihm wird klar, dass das Bild einer starken, selbstbewussten Frau, das Amy von sich zeichnet, nur allzu oft eine Fassade ist. Nakos ist entschlossen, diese Mauer zwischen ihnen abzutragen. Stein für Stein. Gespräch für Gespräch. Und schließlich auch Kuss für Kuss …
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

 

Deeper than Love

Unschuldig bis zum Beweis der Schuld. So mag die Welt funktionieren, aber nicht die der Familie Riscoff. Doch Whitney hat es satt, für Dinge beschuldigt zu werden, nur weil ihr Nachname Gable ist. Erst recht von einem Riscoff, der sie immer wieder in seinen Bann zieht. Erst recht von dem Mann, der sie kennt wie niemand sonst. Lincoln weiß, dass er vielleicht die Stadt besitzt. Aber wird Whitney je zu ihm gehören, wenn sie ihm nicht vertrauen kann?
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

 

Marked Men: In seiner Nähe

Nachdem Rowdy von der einzigen Frau, die er jemals wirklich geliebt hat, verlassen wurde, hat er sich fest vorgenommen, keine feste Bindung mehr einzugehen und nie wieder einer Frau zu vertrauen. Doch dann taucht ein Geist aus der Vergangenheit in seinem Leben auf: Salem, die Schwester seiner großen Liebe. Und Salem versucht alles, um Rowdy zu beweisen, dass er sich damals in die falsche Schwester verliebt hat. Ihr Plan geht auf – bis plötzlich die Person zurückkehrt, die sie beide verbindet, und droht, sie für immer auseinanderzubringen …
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

 

King of London

Als Chef-Stewardess einer Luxusjacht ist es Avery Walkers Job, ihren Gästen jeden Wunsch zu erfüllen. Und der britische Geschäftsmann Hayden Wolf ist es gewohnt, alles zu bekommen, was er verlangt. Als er Avery zum ersten Mal sieht, ist ihm klar: Er will nur sie. Aber mit einer Beziehung zu einem Gast würde Avery ihren Job riskieren. Und das kann sie sich keinesfalls leisten! Doch Hayden Wolf ist die rücksichtsloseste, attraktivste und charmanteste Versuchung, die ihr je begegnet ist.
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

 

A single word

Als Oxy den Bruder ihrer neuen Mitbewohnerin Ella kennenlernt, weiß sie sofort, dass Henri nichts als Ärger bedeutet. Denn der gut aussehende Erbe des Modeunternehmens »French Chic« steht nicht nur im Ruf, ein notorischer Frauenheld zu sein, er verhält sich auch wie der weltgrößte Rüpel. Was Oxy nicht weiß: Henri hütet ein dunkles, traumatisches Geheimnis. Gefühle will er nicht zulassen, und dennoch weckt die schlagfertige Oxy etwas in ihm – etwas, dem sich Oxy all seiner Sabotageversuche zum Trotz ebenfalls nicht entziehen kann …
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.