[Rezension] Ice Breakers – Parker von Jillian Quinn

[Rezension] Ice Breakers – Parker von Jillian Quinn

Ice Breakers – Parker

von Jillian Quinn

 

Ich möchte mich herzlich bei LYX und Netgalley für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keiner Weise beeinflusst.

Alex Parker (27) ist erfolgreicher Hockeyspieler. Nach einigen Skandalen ist Alex dabei seine Karriere zu zerstören. Er wird nach Philadelphia Zwangsversetzt und soll dort das Ice-Hockey-Team Philadelphia Flyers zum Erfolg führen. Damit er dort nicht gleich wieder in alte Muster verfällt, wird er von seiner Sportagentur bei Charlotte Coachmann ( 25), genannt Coach, untergebracht. Sie soll, als seine Sportagentin, ein Auge auf ihn haben. Parker ist nicht gerade begeistert davon, aber Coach gefällt ihm vom ersten Moment an. Warum nicht die Chance nutzen und versuchen Charlotte zu erobern, aber sie hat eine Regel: Fange nie etwas mit deinem Klienten an!

Alex hat ein großes Problem und das ist sein übermäßiger Alkoholkonsum. Dadurch gerät er immer wieder in Situationen, die seiner Karriere schaden. Alex ist auf einem Selbstzerstörungstrip und scheinbar niemand kann ihm helfen. Charlotte hatte keine gute Kindheit und leidet auch heute noch darunter. Sie hat ein großes Herz und leitet als ehrenamtliche Trainerin ein Jugendbasketballteam. Sonst besteht ihr Leben aus ihrer Arbeit, die sie über alles liebt. Alex und Charlotte konnten mich beide nicht von sich überzeugen, denn sie sind in meinen Augen farblos geblieben. Zwar haben sie sich weiterentwickelt, aber auch dies konnte mich nicht überzeugen. Die Nebendarsteller waren nett, aber haben meiner Meinung nach auch nicht wirklich dazu beigetragen, das die Geschichte voran kam.

Ich hatte mich sehr auf den Auftakt zu dieser neuen Sports Romance Reihe gefreut, aber leider konnte sie mich überhaupt nicht begeistern. Der Schreibstiel von Jillian Quinn hat mir gefallen, ist aber meiner Meinung nichts besonderes. Das Buch lies sich fließend und angenehm lesen, aber leider bleib die Geschichte sehr oberflächlich. Sie wird abwechselnd aus der Sicht von Alex und Charlotte erzählt. Wer gute Sports Romance lesen möchte sollte auf jeden Fall zu einem anderen Buch greifen.

♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: LYX
Format: eBook
Preis: 6,99@
Seiten: 311
ISBN: 978-3-7363-1226-5
Erscheinungsdatum: 01.11.2019
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Reihenfolge der Ice Breakers Reihe
Ice Breaker – Parker
Ice Breakers – Kane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.