[Rezension] Mister Romance von Leisa Rayven

[Rezension] Mister Romance von Leisa Rayven

Mister Romance

von Leisa Rayven

 

mister romanceMister Romance ist der begehrteste Escort in der Stadt New York. Für das entsprechende Kleingeld erfüllt er den Frauen jeden Wunsch. Egal ob sie einen Rockstar, einen Feuerwehrmann oder jemanden in Uniform Daten wollen – Max schlüpft in jede Rolle und erfüllt ihnen ihren Traum. Eden Tate (25) ist Journalisten und erfährt von dem geheimnisvollen Escort, dessen Identität geheim ist. Eden wittert eine Story und ehe sie sich versieht lässt sie sich auf ein gefährliche Spiel mit Max ein: drei Dates und wenn es ihm gelingt, das sie sich nicht in ihn verliebt, dann bekommt sie ihre Story. Aber ist Max wirklich so gut?

Eden ist eine junge Frau, die sehr zynisch ist und nicht mehr an Romantik und die große Liebe glaubt. Eden hat viele One-Night-Stands, um ihre körperlichen Bedürfnisse zu stillen und lässt es nicht zu, das Männer sie näher kennenlernen. Sie ist eine starke Protagonistin und war mir von Anfang an sehr sympathisch. Max Riley verdient seinen Lebensunterhalt als Escort. Er erfüllt der weiblichen Kundschaft ihre Träume und bringt sie dazu, sich wieder begehrt zu fühlen. Sex ist ein absolutes Tabu. Max ist einfach nur fantastisch. Ich liebe es, wie er in die verschiedensten Rollen schlüpft und wie er allgemein mit den Frauen um geht. Eden und Max konnten mich absolut von sich überzeugen. Sie sind beide sehr lebendige Charaktere, die sich im Laufe der Geschichte positiv weiterentwickeln. Eden und Max waren für mich sehr authentisch und facettenreich. Auch die Nebendarsteller haben sich gut in die Geschichte integriert und dazu beigetragen das diese spannend blieb. Besonders positiv ist mir Asha, die jüngere Schwester von Eden und ihre Großmutter Nannabeth in Erinnerung geblieben.

Mister Romance ist das erste Buch, das ich von dieser Autorin gelesen habe und es hat mir richtig gut gefallen. Der Schreibstiel von Leisa Rayven ist leicht, modern und lässt sich fließend lesen. Die erotischen Szenen sind ästhetisch beschrieben und fügen sich perfekt in die Geschichte ein. Diese wird aus der Sicht von Eden erzählt, was mir in diesem Fall gut gefallen hat. Denn dadurch erfährt man nicht zu viel über Max und er bleibt lange Zeit geheimnisvoll. Mich hat dieses Buch auf eine tolle Reise mitgenommen, denn die Geschichte hat mich mehr als einmal positiv überrascht und ich habe die ganze Zeit mit Eden und Max mitgefiebert. Eden und Maxs Geschichte war erfrischend und anders, als andere Bücher aus diesem Genre. Die beiden haben mir eine wunderschöne Lesezeit bereitet und ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band, in dem Asha die große Liebe finden soll.

♥♥♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: LYX
Format: Tashcenbuch / eBook
Preis: 12,90€ / 9,99€
Seiten: 442
ISBN: 978-3-7363-0810-7
Erscheinungsdatum: 20.12.2019
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Reihenfolde der Masters of Love Reihe
Mister Romance
Mister Secret

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.