[Rezension] Racing Love – Poleposition für die Liebe von Bettina Kiraly

[Rezension] Racing Love – Poleposition für die Liebe von Bettina Kiraly

#Werbung

Ich möchte mich herzlich bei dem Verlag Digital Publishers und Lovelybooks für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.

Ava (25) wird durch ihr sportliches auftreten immer jünger geschätzt als sie wirklich ist. Das passiert ihr auch, als sie den Auftrag erhält den Garten des aufstrebenden Formal-1-Fahrers Frederick Aigner neu zu gestalten. Als die beiden das erste Mal aufeinander treffen schätzt Frederick sie viel jünger ein und die beiden Freunden sich nach und nach an. Ava klärt das Missverständnis nicht auf und verliebt sich nach und nach in den Playboy. Wird es ihr gelingen den Playboy davon zu überzeugen, das die eine Frau ist und nicht das Mädchen, das er in ihr sieht?

Ava ist mir als Protagonisten sehr sympathisch. Sie ist bodenständig, hat Stärken und Schwächen und ist einfach eine ganz normale junge Frau. Sie hat eine starke Familie und gute Freunde hinter sich. Frederick dagegen ist ein junger aufstrebender Sportler, der das damit verbundene Leben genießt. Ihm ist das Rampenlicht und die Anerkennung anderer Menschen wichtig. Seine Kindheit war nicht die beste und er hat nur seine beiden Freunde, die ihm zur Seite stehen. Die Nebenprotagonisten sind auch sehr sympathisch und passen gut zu der Geschichte.

Dieses Buch ist der Auftakt zu einer Reihe und konnte mich leider nicht komplett überzeugen. Die Geschichte an sich ist toll und der Klappentext hatte mich sofort angesprochen, aber leider gab es etwas das mich gestört hat. Insgesamt, fand ich, wurde die Geschichte zu rasant erzählt. Zuerst dachte ich, das dies gut zu der Geschichte passen würde, aber nach und nach störte es mich immer mehr. Ich verlor langsam die Lust daran weiter zu lesen, obwohl die Geschichte an sich gut erzählt wurde. Auch Fredericks Entwicklung passierte meiner Meinung nach zu schnell und das hat es leider in meinen Augen unglaubwürdig erscheinen lassen. Ein paar Seiten mehr hätten der Geschichte sicherlich an diesem Punkt nicht geschadet. Die Idee, wie die beiden aufeinandertreffen und wie ihre gemeinsame Geschichte startet hat mir gut gefallen. Es ist meiner Meinung nach ein nettes Buch für zwischen durch, aber mehr leider auch nicht.

♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: Digital Publishers
Format: Ebook
Preis: 2,99€
Seiten: 293
ISBN: 9783960872269
Erscheinungsdatum: 23.11.2017
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.