[Rezension] Royals – Prinz Charming gesucht von Rachel Hawkins

[Rezension] Royals – Prinz Charming gesucht von Rachel Hawkins

Royals -Prinz Charming gesucht

von Rachel Hawkins

 

Daisy Winters steht plötzlich im Rampenlicht, denn ihre Schwester Elli ist dabei Alexander den Kronprinz von Schottland zu heiraten. Da mit Daisy die Adelswelt vorab besser kennenlernen kann, soll sie zusammen mit ihren Eltern den Sommer in Schottland verbringt und die königliche Familie kennenlernen. Daisy ist alles andere als begeistert darüber auch, auch wenn es dort Sebastian, den Bruder von Alexander und Playboy-Prinzen gibt. Um sich besser einzuleben wird ihr Miles, ein Freund von Prinz Sebastian an die Seite gestellt. Daisy steht plötzlich zwischen dem Hofzeremoniell und zwei interessanten jungen Männern …

Daisy ist 17 und genießt ihr Leben in einer Kleinstadt in Amerika. Sie kommt sehr nach ihrem Vater und nimmt kein Blatt vor den Mund. Was sie denkt muss gesagt werden, auch wenn sie damit in ein Fettnäpfchen tritt. Daisy ist noch dabei sich selbst zu finden. Sie war mir als Protagonistin von Anfang an sympathisch und ich mag ihren Humor. Ich werde euch hier nicht verraten, wer am Ende das Herz von Daisy gewinnen wird, aber ich verrate euch soviel, das es ein Happy End geben wird. Die Nebenprotagonisten sind interessant beschrieben worden und haben meiner Meinung nach ihre Rollen perfekt ausgefüllt. Sie haben viel Raum erhalten, aber nicht genügend um Daisy ihre Stellung als Hauptakturin streitig zumachen. Diese Balance ist der Autorin, meiner Meinung nach, famos gelungen. Besonders die „Königlichen Chaoten“ sind mir positiv in Erinnerung geblieben und ich würde gerne noch mehr von ihnen lesen.

„Royals – Prinz Charming gesucht“ ist der Auftakt zu einer neuen Reihe von Rachel Hawkins. Es ist für mich das erste Buch der Autorin, das ich gelesen habe und es hat mir gut gefallen. Der Schreibstiel von Rachel Hawkins passt sehr gut zu diesem Young Adult Roman, der sich übrigens fließend lesen ließt. Die Geschichte wird aus der Sicht von Daisy in der Ich-Perspektive erzählt. Das hat mir gefallen und ich finde es war die richtige Entscheidung der Autorin nur Daisy zu Wort kommen zulassen. Alles in allem ist „Royals – Pinz Charming gesucht“ ein unterhaltsamer Jugendroman mit vielen lustigen Dialogen und einer starken Protagonistin.

♥♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: cbj
Format: Tashcenbuch / eBook
Preis: 15,00€ / 9,99€
Seiten: 353
ISBN: 978-3-570-16540-9
Erscheinungsdatum: 13.05.2019
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Reihenfolge der ROYALS – Reihe
Royals – Prinz Charming gesucht
Royals – Herzensprincessin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.