[Aktion] currently reading #13 Ein bisschen Freiheit, bitte!

[Aktion] currently reading #13 Ein bisschen Freiheit, bitte!

currently reading

 

Immer Dienstags gab es ja eigentlich „Gemeinsam Lesen“ (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet die Aktion momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen hat sich Andrea von Bücher – Seiten zu anderen Welten überlegt, etwas eigenes zu machen, damit sie trotzdem in der Woche ihre aktuellen Bücher vorstellen kann.  Ich vermisse die Aktion auch und habe mich dazu entschlossen euch jeden Dienstag hier mein aktuelles currently reading vorzustellen.

Ich lese aktuell „Ein bisschen Freiheit, bitte!“ von Saskia Louis. Das Buch habe ich von ihr als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen und bin wieder einmal begeistert. Ich bin ungefähr bei der Hälfte und die Rückkehr nach Eden Bay hat sich erneut gelohnt. Diese Kleinstadt und ihre Bewohner sind einfach liebenswert und dazu kommt noch der richtig tolle und humorvolle Schreibstiel der Autorin. Das Buch erscheint übermorgen und wer die Reihe noch nicht kennt, der sollte sie sich unbedingt mal anschauen.

 

Klappentext

Ein bisschen Freiheit bitte Saskia LouisAllison Stone weiß nicht, was ihr Problem ist.
Seit dem Tod ihres Vaters endet alles, was sie anfasst, im Chaos. Die Künstlerin will in Eden Bay endlich einen Neuanfang wagen, doch die Vergangenheit klebt an ihr wie Honig. Die einzige Ablenkung, die sich ihr bietet, ist Carter.
Carter, der aus unerfindlichen Gründen nicht mit ihr befreundet sein will, und sie mit jeder seiner einsilbigen Antworten auf die Palme bringt …

Carter Ashcroft weiß, was sein Problem ist.
Dem Ex-Marine sind nur zwei Dinge in seinem Leben wichtig: Seine Selbstbeherrschung und seine Ruhe. Allie nimmt ihm beides.
Wie soll er die Klappe halten, wenn die kleine Blondine ihn immer wieder provoziert? Und wie soll er seine Beherrschung bewahren, wenn er ein paar sinnvolle Wege kennt, sie zum Schweigen zu bringen?
Es wäre wirklich besser, ihr aus dem Weg zu gehen. Dumm nur, dass sie plötzlich bei ihm arbeitet …
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zu Saskia Louis

6 Gedanken zu „[Aktion] currently reading #13 Ein bisschen Freiheit, bitte!

  1. Hallo Jenny,
    ich kenne zwar weder die Autorin noch die Reihe, aber die Reihe und der Roman, den du gerade liest, klingen sehr interessant. Die schaue ich mir auf jeden Fall mal näher an.
    Liebe Grüße
    Vanessa

  2. Huhu Jenny 🙂

    Dein aktuelles Buch kannte ich bis eben noch nicht, aber der Name der Autorin ist mir ein Begriff, auch wenn ich bisher nichts von ihr gelesen habe. Das Buch notiere ich mir aber gleich mal für meinen Neuerscheinungspost, damit ich es nicht vergesse^^
    Ich wünsche dir noch viele schöne Lesestunden 🙂

    Lieben Gruß
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.