[Aktion] currently reading #21 Sexy Filthy Boss von Piper Rayne

[Aktion] currently reading #21 Sexy Filthy Boss von Piper Rayne

currently reading

 

Immer Dienstags gab es ja eigentlich „Gemeinsam Lesen“ (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet die Aktion momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen hat sich Andrea von Bücher – Seiten zu anderen Welten überlegt, etwas eigenes zu machen, damit sie trotzdem in der Woche ihre aktuellen Bücher vorstellen kann.  Ich vermisse die Aktion auch und habe mich dazu entschlossen euch jeden Dienstag hier mein aktuelles currently reading vorzustellen.

Sexy flighty Boss ist der Auftakt zu einer neuen Reihe von Piper Rayne und mein erstes Buch in diesem Jahr.  Ich bin bei 80% und fliege nur so durch die Geschichte. Sie ist sehr unterhaltsam und ich mag die beiden Charaktere sehr gerne. Annie und Enzo haben mich von Anfang an begeistern können und ich liebe die Dynamik zwischen ihnen. Den beiden Autorinnen ist es gelungen mich bis jetzt bestens zu unterhalten, aber auch ein wichtiges Thema (Feminismus, Gleichberechtigung der Frauen) zu integrieren, ohne dass die Leichtigkeit der Geschichte verloren geht. Piper Rayne haben mir wieder einmal bewiesen warum sie zu meinen Lieblingsautorinnen gehören.

Enzo ist ein Arbeitstier und wechselt seine Assistentinnen schneller, als kostenlose Donuts im Pausenraum verschwinden. Doch seine neue Assistentin Annie ist nicht auf den Mund gefallen. Um Partner zu werden, muss er gemeinsam mit ihr den größten Klienten an Land ziehen, den die Firma je gesehen hat. Wenn Annie es schafft, erfolgreich mit ihrem Boss zusammenzuarbeiten, winkt endlich die Beförderung. Dafür muss sie nur eines tun: Enzos Grinsen, seinen braunen Augen und seinem verführerischen Sixpack widerstehen, während sie bis tief in die Nacht zusammenarbeiten.Doch Enzos Charakter ist vielschichtiger, als Annie erwartet hat. Und wenn sie nicht aufpasst, könnte sie seinetwegen alles verlieren …
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.