[Aktion] currently reading #30 Forever Tuesday von Whitney G.

[Aktion] currently reading #30 Forever Tuesday von Whitney G.

currently reading

 

Immer Dienstags gab es ja eigentlich „Gemeinsam Lesen“ (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet die Aktion momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen hat sich Andrea von Bücher – Seiten zu anderen Welten überlegt, etwas eigenes zu machen, damit sie trotzdem in der Woche ihre aktuellen Bücher vorstellen kann.  Ich vermisse die Aktion auch und habe mich dazu entschlossen euch jeden Dienstag hier mein aktuelles currently reading vorzustellen.

Ich habe gestern meinen eBook Reader auf der Suche nach einem neuen Buch durchsucht und bin bei „Forever Tuesday“ von Whitney G. hängen geblieben. Seitdem habe ich 10% gelesen und kann noch nicht viel über die Geschichte sagen. Das Buch fängt in der heutigen Zeit an und dann gibt es einen Zeitsprung von 7 Jahren in die Vergangenheit. Man erfährt wie sich Charlotte und Grayson kennengelernt haben, bzw. warum sie Zeit miteinander verbringen mussten. Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten erzählt. Bis jetzt gefällt mir die Geschichte und ich bin gespannt, was ich am Ende über das Buch sagen werde.

Charlotte Taylor und Grayson Conners könnten unterschiedlicher nicht sein: Er ist der Football-Star des Colleges, sie die Definition einer Vorzeigestudentin. Er ist sexy und beliebt, sie ein Bücherwurm, der lieber zu Hause bleibt, als auf Partys zu gehen. Als Charlotte erfährt, dass sie Graysons Tutorin für Literatur sein soll, denkt sie deshalb, dass das niemals gut gehen kann. Doch je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto heftiger knistert es zwischen ihnen. Charlotte wagt zu glauben, dass sie und Grayson füreinander bestimmt sein könnten – bis ein Ereignis alles verändert …
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

2 Gedanken zu „[Aktion] currently reading #30 Forever Tuesday von Whitney G.

  1. Guten Morgen Jenny 🙂

    Das Buch hab ich bisher noch nicht gesehen. Ich merke aber auch immer wieder, dass der Verlag für seine Ebook onlys relativ wenig Werbung macht und mir fehlt auch die Zeit, mir die immer anzuschauen.
    Spontan reizt mich das Buch jetzt nicht so. Es freut mich aber, dass es dir gut gefällt und wünsche weiterhin spannende Lesestunden 🙂

    Lieben Gruß
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.