[Aktion] Gemeinsam Lesen #57 Mein Geheimnis bist du

[Aktion] Gemeinsam Lesen #57 Mein Geheimnis bist du

 

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese mein „Mein Geheimnis bist du“ von Claire Contreras und bin bei 11%.

Zum Inhalt:
Victor ist kurz davor, Partner in einer großen Anwaltskanzlei zu werden. Die Bedingung: Er muss Nicole Alessi bei ihrer Scheidung von einem Hollywoodstar vertreten – die Frau, nach der er sich seit Jahren sehnt. Eine schier unlösbare Aufgabe für ihn. Plötzlich sind all die Empfindungen wieder so frisch wie damals, als er sie das erste Mal traf. Doch die Medien verfolgen die Trennung und es ist noch schwerer, die Gefühle zu verheimlichen, die in Victor brodeln.

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: Mira Taschenbuch

 

Wie lautet der Satz auf deiner aktuellen Seite?

So eng mit meinem Nochehemann zusammenzuleben, war nicht die klügste Idee meines Lebens.

 

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Ich habe zwar noch nicht viel gelesen, aber bis jetzt ist der erste Eindruck gut. Victor und Nicole hatten eine kleine Affäre, die von Victor beendet wurde. Jetzt, 5 Jahre später, steht Nicole in seinem Büro und will sich von ihrem Mann, einem Schauspieler scheiden lassen. Man merkt sofort, das es zwischen den beiden immer noch eine starke Anziehungskraft gibt. Ich bin gespannt wie sich alles entwickelt, denn auch die Paparazzi sind hinter der Story her. Der Anfang verspricht zumindest eine schöne Geschichte.

 

Worauf könntest du eher verzichten, wenn du dich für immer entscheiden müsstest?
– Bücher
– Smartphone / Internet
– Fernseher
– Radio / Musik generell
– Freunde
– Familie
Oder anders gefragt: Was dürfte auf keinen Fall auf einer „einsamen Insel“ oder nach einer Zombie-Apokalypse fehlen? 😉

Familie, Freunde und natürlich Bücher könnte ich auf keinen Fall zurück lassen. Auf die anderen Dinge kann ich gut verzichten.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Alle Gemeinsam Lesen Artikel

 

Über die Aktion:
Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden. Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

14 Gedanken zu „[Aktion] Gemeinsam Lesen #57 Mein Geheimnis bist du

  1. Guten Morgen Jenny,Viel Spaß mit deinem Buch. Ich drücke die Daumen, dass dir das Buch gefallen wird. Noch bist du ja nicht so weit.Ich wüsste nicht, wer mich vor die Wahl stellen sollte und auf einer einsamen Insel müsste ich wahrscheinlich eh auf alles verzichten und nach einer Zombieapokalypse habe ich evtl Glück, dass meine Familie bei mir ist. Ansonsten müsste ich denke ich einfach lernen, damit umzugehen, dass alles fehlt. Ich hab dann glaube ich andere Sorgen als Bücher, Musik oder mein Smartphone.LG, Moni

  2. Hey Jenny :)Das Buch kenne ich noch nicht, aber die Story klingt erstmal gut. Das schaue ich mir gleich mal näher an :)Ich wünsche dir noch viel Freude beim lesen :DAuf Fernsehen kann ich auch verzichten, da kommt eh nichts gescheites.Mein BeitragLiebe Grüße und einen schönen Dienstag :DAndrea

  3. Hallo Moni!Nach einer Zombieapokalypse hätte ich wahrscheinlich auch andere Probleme, aber ich sehe die Frage eher als Spiel. Es wir daber mal interessant zu sein zulesen, wer alle snicth auf sein Smartphone udn Internet verzichten kann. ;O)Viele GrüßeJenny

  4. Hallo Andrea!Vielen Dank, ich glaube das werde ich haben, wenn es so weiter geht. Auf den Fernseher könnte ich gut verzichten so lange ich Bücher habe. Ich schaue lieber meine Serien auf DVD, als jede Woche nur eine Folge.Viele GrüßeJenny

  5. Hallo liebe Jenny,ich hoffe das Buch gefällt Dir und unterhält Dich gut?Also auf den Fernseher kann ich mittlerweile auch gut verzichten. Früher war das anders.. da lief der Kasten nach der Schule, bis ich zu Bett gegangen bin. Naja.. da habe ich auch noch nicht gebloggt:)Herzliche GrüßeAndrea

  6. Hallo Jenny,eine schöne Seite die du hier hast. Meine große, kleine Nichte entdeckt gerade das Lesen für sich. Da werde ich hier sicher hin und wieder nach Anregungen für sie stöbern. Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbeischauen 🙂 Mein Beitrag

Schreibe einen Kommentar zu Andrea Lange Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.