[Aktion] Skoutz-Fragebogen: 100 Fragen für Leser Teil 3

[Aktion] Skoutz-Fragebogen: 100 Fragen für Leser Teil 3

In der dritten Fragerunde von der Skoutz-Redaktion geht es darum wie man liest. Wie lese ich wohl? Die Antwort erfährst du hier:

 

III  Wie liest du?

 

Wie sortierst du dein Buch-Regal? Nach Alphabet, nach Farbe? Mit Deko oder ohne?

Mein Buchregal ist total chaotisch sortiert und komplett überfüllt. Das einzige was getrennt ist, sind meine Liebesromane, Thriller und Kochbücher. Ich hatte mal angefangen die Liebesromane farblich zu sortieren, aber dies schnell wieder aufgegeben. Mein Buchregal muss ohne Deko auskommen. Das einzige was dort steht ist ein Sparschein. Dort landen 2,00€ für jedes „richtige“ Buch, das ich gelesen. Damit unterstütze ich meine Reisekasse.

Wie viele Bücher liest du im Jahr?

Die letzten Jahre waren es im Durchschnitt 120Bücher. Das hat sich letztes Jahr geändert. Ich habe „nur“ 72 Bücher geschafft. Das lag unter anderem daran, das ich mit diesem Blog auf eine eigene Domain umgezogen bin, an der DSGVO und daran, das in meinem Leben nicht alles so gelaufen ist, wie man es sich gewünscht hätte.

Wann liest du am liebsten?

Ich lese am liebsten Abends im Bett oder am Sonntag auf dem Sofa. Im Sommer liebe ich es auch draußen zu lesen und die Sonne zu genießen.

Wo ist dein bevorzugter Leseort, wie sieht er aus?

Mein bevorzugter Leseort ist mein Wohnzimmer. Dort liege ich gerne auf meinem grauen Sofa und genieße das aktuelle Buch.

In welchen Sprachen liest du Bücher?
(Deutsch, Englisch, Französisch, Sonstige)

Ich lese nur in Deutsch.

Woran erkennt man, welches deine Lieblingsbücher sind?

Man erkennt es daran, das sie in einem extra Regal stehen.

Nimmst du an Social Reading (Lesenächte, Buchclubs, Challenges) teil? Online? Oder auch Offline?

Ab und zu nehme ich an Leserunden bei LovelyBooks teil, aber dafür habe ich im Moment keine Zeit. Sonst mache ich bei der LYZ Challenge 2019 mit. 

Machst du dir Notizen beim Lesen?

Ja, ich mache mir Notizen beim lesen. Diese benötige für meine Rezensionen. Ich benötige  sie aber auch um mich an die Namen der Protagonisten zu erinnern. Leider habe ich ein sehr schlechtes Namensgedächnis.

Leihst du dir Bücher aus? Verleihst du Bücher?

Ich bin in der Onleihe und leihe mir dort eBooks aus. Sonst leihe ich mir nur ganz selten Bücher. Bücher verleihe ich nur noch ganz selten und dann auch nur noch an ganz bestimmte Menschen.  An Menschen, die wissen wie man mit Büchern umgeht. Ich habe mal einer so genannten Freundin Bücher geliehen, die aussahen wie neu und zurück kamen Bücher für den Müll. Damit meine ich nicht, das die Bücher Leseknicke oder geknickte Kanten hatten, sondern das sie richtig verdreckt waren. Ich rede nicht nur von ein oder zwei Bücher, von einem Karton voll. Seitdem überlege ich mehrmals, ob ich etwas verleihe.

Verkaufst du Bücher nach dem Lesen?

Ja, ab und zu verkaufe ich auch Bücher, die ich gelesen habe. Dabei geht es um Bücher , die ich gekauft oder ertauscht habe und nicht um Rezensionsexemplare von Autoren und Verlagen!

 

Hier gelangst du zum 2. Teil des Skoutz-Fragebogen: 100 Fragen für Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.