[Follow Friday] #35 Wer bin ich?

[Follow Friday] #35 Wer bin ich?

Follow Friday

 

Die Aktion Follow Friday von Yvonne auf ihrem Blog „Ein Anfang und kein Ende„ findet, wie der Name schon sagt, jeden Freitag bei ihr statt. Beim Follow Friday geht es darum andere Buchblogs kennen zu lernen, sich mit ihnen zu vernetzen und einfach Spaß zu haben. Es geht hier nicht ums blinde Follower-Sammeln, sondern darum, sich gegenseitig kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

 

Freitagsfrage

 

Heute wird es persönlich: Wer ist die Person hinter dem Blog?

Ich bin Jenny und stehe mitten im Leben. Meinen Lebensunterhalt verdiene ich im medizinischen Bereich und wohne in der Metropolregion Hamburg. Ich liebe es hier zu wohnen, denn ich genieße das Leben auf dem Land und die Möglichkeit in wenigen Minuten in Hamburg zu sein und dort alle Annehmlichkeiten einer Großstadt zu genießen. Daher zieht es mich in meiner Freizeit oft in die Großstadt. Das Lesen und mein Blog sind meine größten Hobbys, die leider auch viel Zeit verschlingen. Vor kurzen habe ich eine andere große Leidenschaft von mir wieder entdeckt und das ist das fotografieren. Ich besuche absichtlich Orte die ich fotografieren möchte und bewege mich so auch noch ganz nebenbei etwas mehr. Ich koche sehr gerne und ernähre mich seit über 10 Jahren vegetarisch. Sehr gerne probiere ich Rezepte aus allen Ländern aus und könnte spontan überhaupt nicht sagen, was mein Lieblingsgericht ist. Ich habe Flug- und Höhenangst, weswegen ich noch nie geflogen bin, obwohl ich in der Schule als Fach Segelfliegen hätte wählen können und sogar schon einen Flug gewonnen habe. Ich mag Deutschland und habe es geschafft mindestens einmal jedes Bundesland zu besuchen. Es gibt hier sehr viel zu sehen und ich könnte mich spontan nicht entscheiden welche Gegend mein Favorit wäre. Meine Lieblingsstädte außerhalb Deutschlands sind London, Amsterdam und Salzburg. Seit meiner Jugend bin ich ein großer Boyband Fan. Diese Liebe fing mit New Kids on the Block an, dann folgten Take That und Caught in the Act, aber auch Bands wie Boyzone, *NSYNC, Westlife und die Backstreet Boys liefen bei mir rauf und runter. Auch heute noch höre ich die Musik dieser Bands sehr gerne. Ich glaube ich habe mich nun genug geoutet. Wenn ihr noch etwas über mich wissen möchtet, dann stellt mir die Fragen in den Kommentaren.

4 Gedanken zu „[Follow Friday] #35 Wer bin ich?

  1. Huhu Jenny – von Hamburg aus *rüberwinkt*,

    fotografiert habe ich früher auch sehr viel. Hatten uns so ne richtige Fette Kamera geholt mit allen möglichen Objektiven aber irgendwann hab ich die Lust verloren – weiss gar nicht wieso. Aber ich wollte schon lange wieder damit anfangen. Finde es nämlich ein sehr schönes Hobby.

    Vegetarisch leb ich ab und an mal ne längere Weile irgendwann erwischt es mich dann und ich ess eine Currywurst oder so (im Jahr) War nie ein großer Fleischesser (wurd als Kind immer gezwungen deshalb mag ichs nicht)

    Wow ihr hättet Segelfliegen in der Schule gehabt?? Krass – okay hab auch Höhenangst und hätte das nicht gemacht aber trotzdem krasses Fach. Ich bin schon geflogen – zuletzt vor 6 Jahren nach Florida mit dem Airbus – das war vielleicht ein langer Flug.

    Sehr schöne Vorstellung von Dir! Danke.

    Liebe Grüße Tanja

    1. Hallo Tanja,

      ja das war in einer AG. Anstatt zwei Stunden pro Woche war es dann 4 Stunden alle 14 Tage. Unser Klassenleher war Segelflieger und hat das für eine kleine Gruppe angeboten. Das war der beste Lehrer den ich jemals hatte. Leider ist er mit seinem Segelflieger vor ein paar Jahrern verunglückt.

      Bis jetzt fotografiere ich nur mit dem Handy, aber irgendwann kaufe ich mir eine richtig tolle Kamera.

      Schön das die meine Vorstellung gefallen hat.

      Viele Grüße
      Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.