[Leserückblick] Juni 2020

[Leserückblick] Juni 2020

 

Diesmal bin ich wieder etwas spät dran mit meinen Rückblick auf den Juni. In Juni habe ich insgesamt vier Bücher gelesen wovon drei mir richtig gut gefallen haben und das vierte mir auch gut gefallen hat. Der Lesemonat war für mich richtig toll. Ein besonderes Highlight war für mich „Melting the Ice“ von Kim Valentine. Wie ihr vielleicht schon wisst lese ich sehr gerne Sports Romance und dieser ist der Autorin richtig gut gelungen. Mit Susan Elizabeth Phillips, finde ich, kann man einfach nichts falsch machen und auch diesmal hat sie mich wieder einmal begeistert. „All of Me“ ist der Auftakt zu einer Dilogie und auch wenn ich dem Buch „nur“ vier Herzen gebe, war es trotzdem gut.

 

Leserückblick Juni

 

5 Herzen

 

V is for Virgin von Kelly Oram     Und wenn sie tanzt von Susan Elizabeth Phillips     Melting the Ice

 

4 Herzen

 

All of Me von K.L. Kreig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.