[Rezension] Loving the Beauty von Peyton Dare

[Rezension] Loving the Beauty von Peyton Dare

Celeste Sorenson (22) und Braden Hunter (28) sind die beiden Protagonisten aus dem ersten Band dieser Dilogie und mit diesem Band geht ihre Geschichte weiter. Celeste hat Braden gebten ihr zu helfen, um ihren verschwundenen Bruder wiederzufinden. Braden, von allen the Beast genannt, wollte ihr nur unter der Voraussetzung helfen, das sie sich ihm sexuell hingibt. Celeste ist auf diesen Deal eingegangen und lebt nun auf seinem Anwesen wie in einem goldenen Käfig. Aber kann sie Braden wirklich vertrauen und wird er sich an den Deal halten?

Celeste und Braden haben mir im ersten Band schon sehr gut zusammen gefallen. Sie harmonieren hervorragend zusammen und ergänzen sich perfekt. Celestes Figurenentwicklung hat mir in diesem Buch noch besser gefallen. Als im ersten Band. Sie ist von einem jungen Mädchen zu einer starken Frau geworden, die weiß was sie will und darum kämpft ihre Ziele zu erreichen. Braden ist hart, dominant und weiß ganz genau was er will. Er hat aber auch eine weiche, sanfte Seite, die er gut zu verstecken weiß. Die Nebendarsteller haben sich auch diesmal perfekt in die Geschichte eingefügt und sie abgerundet. Besonders Kane hat mir gefallen. Sehr gerne würde ich mehr über ihn und seine Geschichte lesen.

Auch diesmal konnte mich Payton Dare von ihrem Schreibstiel überzeugen. Er lässt sich sehr gut lesen und auch dieser Band hatte für mich keine Längen. Die Mischung aus Spannung und Erotik war ausgeglichen. Die erotischen Szenen waren, wie man es von der Autorin gewohnt ist, niveauvoll beschrieben. Wie auch Tempting the Beast, der erste Band dieser Dilogie, wird auch Loving the Beauty abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten erzählt. Das finde ich toll, denn so erhält man einen schönen Einblick in die Gedankenwelten der beiden. Die beiden Bücher hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Die Geschichte hat mich abgeholt und auf eine fantastische Reise mitgenommen. Sehr gerne gebe ich eine Leseempfehlung für the Beauty und the Beast.

♥♥♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: LYX
Format: eBook
Preis: 4,99€
Seiten: 285
ISBN: 978-3-7363-0896-1
Erscheinungsdatum: 02.11.2018
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Reihenfolge dieser Dilogie:
Tempting the Beast
Loving the Beauty

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.