[Rezension] Ohne ein einziges Wort von Rosie Walsh

[Rezension] Ohne ein einziges Wort von Rosie Walsh

#Werbung

Ich möchte mich herzlich bei dem der Hörverlag und dem Bloggerportal für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keiner Weise beeinflusst.

Sarah lernt Eddie im Urlaub kennen. Sie verlieben sich recht schnell und nach ein paar gemeinsamen und glücklichen Tagen trennen sich ihre Wege. Eddie verspricht sich bei Sarah zu melden, aber alles bleibt ruhig und von Eddie kommt kein einziges Wort. Sarah macht sich Sorgen um Eddie und versinkt immer mehr in ihren Liebeskummer. Nicht ahnend das sie der Grund ist, weswegen Eddie sich nicht mehr bei ihr meldet …

Von Sarah erfährt man einiges gleich am Anfang der Geschichte, wohingegen Eddie ein Mysterium bleibt, das erst nach und nach gelüftet wird. Ich hatte am Anfang meine Schwierigkeiten mit Sarah, aber nach und nach gewöhnte ich mich an sie und konnte mich ganz auf sie einlassen. Sie war für mich farblos, aber die Rückblicke in Sarahs Vergangenheit haben die Geschichte abgerundet und meine Sicht auf sie verändert. Insgesamt hatte ich aber große Schwierigkeiten in die Geschichte hineinzukommen, denn sie hat mich irgendwie gelangweilt. Jedoch wurde sie für mich mit der Zeit interessanter und spannender, so das ich doch noch in die Geschichte eintauchen konnte. Überzeugt hat mich auch, das es sehr viele unvorhersehbare Wendungen gibt. Das hat die Geschichte ein wenig aufgelockert und für mich unvorhersehbarer gemacht.

Auf jeden Fall konnten mich die beiden Sprecher komplett überzeugen. Britta Steffenhagen hat die Geschichte sehr feinfühlig und mit den passenden Emotionen gesprochen, so das man ihr jedes Wort glaubte. Aber auch Steffen Groth, den ich zum ersten mal als Sprecher gehört habe, konnte mich auf ganzer Linie überzeugen.

Rosie Walsh hat ein schönes Debüt hingelegt, das aber meiner Meinung nach nicht perfekt ist, mich aber trotzdem gut unterhalten hat.

♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: der Hörverlag
Format: MP-3 CD / Taschenbuch / E-Book
Preis: 9,99€ / 9,99€ / 9,99€
MP3 CD: 1
ISBN: 978-3-8445-2898-5
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.