[Rezension] Perfect – Für immer verführt von Jessica Clare

[Rezension] Perfect – Für immer verführt von Jessica Clare

#Werbung

Ich möchte mich herzlich bei Bastei Lübbe und NetGalley für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.

Dieses Buch enthält zwei Novellen aus zwei verschiedenen Reihen von Jessica Clare. In Perfect Passion – Verführt geht es um Prinzessin Alexandra, die Thronerbin eines europäischen Landes ist. Sie schwärmt schon länger für den Schauspieler Luke Houston. Dieser ist für Dreharbeiten in ihrem Land und sie nutzt die Gelegenheit ihn zu treffen. In der zweiten Geschichte Perfect Touch – Für immer gibt es ein Wiedersehen mit Gretchen und Hunter. Ihre Hochzeit steht kurz bevor und es scheint alles schief zugehen was schiefgehen kann. Die Nerven liegen Blank. Wird die Hochzeit überhaupt stattfinden können?

Bis jetzt habe ich nur die Perfect Passion Reihe von Jessica Clare gelesen und mag diese sehr gerne. Darum habe ich mich auch besonders auf diese Geschichte gefreut. Es gab ein Wiedersehen mit Gretchen und Hunter, aber auch mit fast allen anderen Protagonisten. Ich finde das der Autorin mit dieser Geschichte ein krönender Abschluss der Reihe gelungen ist. Die andere Geschichte Perfect Passion – Verführt hat mir auch sehr gut gefallen. Ich mochte Alexandra und Luke sofort und auch das Thema Hollywood trifft auf Prinzessin war ganz nach meinem Geschmack. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Alexandra und Luke erzählt. Das hat mir gefallen, denn so erhielt man Einblick in beide Gedankenwelten.
Der Schreibstiel beider Geschichten war wieder einmal fantastisch. Es machte Spaß Seite für Seite zu lesen. Für mich waren die beiden Geschichten perfekt und ich kann die Perfect Passion Reihe nur empfehlen und werde sicherlich selbst noch die Perfect Touch Reihe lesen.

♥♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: Bastei Lübbe
Format: Taschenbuch / E-Book
Preis: 10,00€ / 8,99€
Seiten: 286
ISBN: 978-3-404-17618-2
Ersterscheinungsdatum: 26.01.2018
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Reihenfolge der Perfect Passion Reihe
Perfect Passion -Stürmisch
Perfect Passion – Verführerisch
Perfect Passion – Sündig
Perfect Passion – Feurig
Perfect Passion – Fesselnd
Perfect Passion – Berauschend

Reihenfolge der Perfect Touch Reihe
Perfect Touch – Ungestüm
Perfect Touch – Intersive
Perfect Touch – Ergeben
Perfect Touch – Untrennbar
Perfect Touch – Vereinigt

4 Gedanken zu „[Rezension] Perfect – Für immer verführt von Jessica Clare

  1. Einen wundervollen Sonntag, wünsche ich Dir :)die Bücher klingen traumhaft. Aber nachdem ich jetzt 2 x ganz schlechte Bücher in dem Genre gelesen habe, ist gerade die Stimmung dafür weg. Ich habe manchmal Phasen, da bin ich von diesen Bücher gesättigt und dann packt mich wieder die Lust. Wenn der Fall auftaucht, dann werde ich mir die Bücher nochmal ansehen. Danke für den Tipp:)Liebe GrüßeAndrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.