[Rezension] Soulless von T.M. Frazier

[Rezension] Soulless von T.M. Frazier

Das ist die Fortsetzung des Buchs Lawless von T.M. Frazier. Genau wie dort dreht sich auch in diesem Buch alles um Bear und Thia. Bear ist der Sohn des Präsidenten von den Beach Bastards, einer Motorradgang. Im letzten Buch wurde Bear verstoßen und muss nun, auf sich allein gestellt, für sich und Thia kämpfen. Denn sein Vater und der ganze Club ist hinter den beiden her. Wer einmal dem Club den Rücken gekehrt hat, ist Freiwild und zum Tode verurteilt. Thia war auf der Suche nach Bear. Ihre Mutter hat versucht sie zu töten. Bear hatte ihr vor langer Zeit einmal versprochen ihr zu helfen, wenn sie in Not gerät. Dieses Versprechen hat sie im letzten Band eingefordert. Wird es Bear gelingen, aus der Situation unbeschadet wieder heraus zu kommen? Und wird es ihm auch gelingen Thia zu beschützen?

Thia und Bear mag ich sehr gerne. Beide sind sehr sympathisch. Thia weiß nicht wirklich auf was sie sich einlässt. Sie rutscht in die ganze Situation rein, ohne vorher wirklich darüber nach gedacht zu haben. Thia musste im letzten Band schnell erwachsen werden und bekommt auch in diesem Buch kaum die Chance um kurz Luft zu holen. Eine gefährliche Situation folgt der nächsten. Bear kennt dieses Leben. Denn er ist dort hinein gewachsen und kennt die Strukturen des Motorrad Clubs genau. Er wusste von Anfang an, was auf die beiden zukommen wird. Mir hat es gut gefallen, wie Bear sich um Thia sorgt und versucht sie zu beschützen. Von seinem Vater hat er genau das Gegenteil vorgelebt bekommen hat. In den Augen seines Vaters sind Frauen nichts Wert, außer sie schaffen für dich an. Auch diesmal hat mir der Zusammenhalt zwischen King und Baer sehr gut gefallen. Sie sind wie zwei Brüder und halten zusammen, egal was kommt und wie schrecklich es wird. Ich glaube ohne solche Bande, ist man in dieser Welt verloren.

Wow, was für eine Geschichte. T.M. Frazier schafft es immer wieder jeden folgenden Band dieser Reihe noch dunkler und düster erscheinen zu lassen. Die Geschichte ist auch diesmal nicht für alle Leser geeignet. Die Sprache im Buch passt zu der Geschichte, genau wie die Protagonisten. Alles ist dunkel und böse, aber manchmal scheint doch ein wenig Licht und Liebe durch. Der Schreibstiel ist von T.M. Frazier ist toll und es gibt keine Längen im Buch. Das Buch endet mit einem großen Knall, mit dem wohl kaum jemand gerechnet hat. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band.

♥♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: LYX
Format: Ebook
Preis: 6,99€
Seiten: 339
ISBN: 978-3-7363-0440-6
Erscheinungsdatum: 02.03.2017
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Reihenfolge dieser Reihe:
King – Er wird dich besitzen
King- Er wird dich lieben
Lawless
Soulless

              

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.