[Rezension] Tied to Hate von Mia Kingsley

[Rezension] Tied to Hate von Mia Kingsley

Zwei Jahre hat Wynter Sage Moretti abblitzen lassen, obwohl Sage alles versucht hat sie in sein Bett zu bekommen. Darum ist er umso überraschter, als Wynther sich ihm plötzlich an ihn ran macht. Es folgt eine heiße Nacht und am morgen darauf ist Wynther verschwunden. Sage hat keine Zeit sich darüber Gedanken zu machen, denn er muss zu der Hochzeit seines Cousins mit einer Unbekannten.

Der zweite Teil dieser Dark Romance Reihe von Mia Kingsley hat mir noch besser gefallen als der erste Band. Er ist wieder düster, aber auch diesmal fehlt es nicht an Spannung, prickelnder Erotik und einer extra Portion Liebe. Diese Mischung gefällt mir sehr gut an den Geschichten von Mia Kingsley. Ihr Schreibstiel ist einfach nur toll. Man fängt an zu lesen und ist sofort in der Geschichte drin. Dieser Kurzroman ist kürzer als der Band vorher, hat aber trotzdem alles was zu einer guten Geschichte gehört. Die Nebenprotagonisten haben mir auch diesmal wieder sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf weitere Geschichten aus dem Liebesleben der Familie Moretti.

♥♥♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: Independently published
Format: Taschenbuch / Ebook
Preis: 5,99€ / 0,99€
Seiten: 116
ISBN: B076VM4FHR
Erscheinungsdatum: 2017
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zu Amazon

Reihenfolge der The Moretti Family – Reihe
Tied to Rage
Tied to Hate
Tied to Pain
Tied to Fear
Tied to Need
Tied to Vice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.