[Aktion] Follow Friday #17 Verfilmung und Buch

[Aktion] Follow Friday #17 Verfilmung und Buch

Follow Friday

 

Die Aktion Follow Friday von Yvonne auf ihrem Blog   „Ein Anfang und kein Ende findet, wie der Name schon sagt, jeden Freitag bei ihr statt. Beim Follow Friday geht es darum andere Buchblogs kennen zu lernen, sich mit ihnen zu vernetzen und einfach Spaß zu haben. Es geht hier nicht ums blinde Follower-Sammeln, sondern darum, sich gegenseitig kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

 

Freitagsfrage

 

Verfilmung und Buch – wenn ihr den Film zuerst schaut, lest ihr dann noch das Buch dazu, auf dem der Film beruht?

Bei mir kommt das sehr selten vor. Als erstes würde für Twilight einfallen. Ich wollte den Film überhaupt nicht schauen, aber zwei Freundinnen wollten ihn unbedingt sehen. Darum habe ich den ersten Teil mit beiden zusammen geschaut. Kaum war ich dem Kino raus, wollte ich unbedingt die Bücher lesen. Bei Jojo Moyes „Ein ganzes halbes Jahr“ habe ich auch zuerst den Film gesehen und danach das Hörbuch gehört. Sonst fallen mir nur noch die Anne auf Green Gables Bücher ein. Den ersten Band habe ich auch erst gelesen, nachdem ich die Serie damals im Fernsehen gesehen habe. Wie ihr seht kommt es wirklich sehr selten vor, das ich wenn ich den Film gesehen habe , auch noch das Buch lese.

Wie sieht es denn bei euch aus. Lest ihr das Buch noch nach dem Film?

 

Falls Ihr auch bei anderen Teilnehmer der Aktion reinschauen wollt, habt Ihr hier die Möglichkeit dazu: 
Ein Anfang und kein Ende
Giselas Lesehimmel
Rina
Wortverloren
Gilas Buecherstube
Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie
Nordlicht liest
Buchreich – Life between books
Buch und Co
Steinegarten
Just Some Bookstories – noch ein Bücherblog

8 Gedanken zu „[Aktion] Follow Friday #17 Verfilmung und Buch

  1. Nein, ich lese das Buch nicht mehr, nachdem ich den Film gesehen habe. Für mich ist das tatsächlich vertane Zeit – in der Zeit kann ich ein anderes (hoffentlich gutes) Buch lesen.

    LG Babsi

    1. Hallo Babsi,

      ich lese auch lieber neue Bücher/andere Bücher. Bei zwei der Bücher, die ich gelesen habe nachdem ich den Film, bzw. die Seire geschaut habe, handelte es sich um den jeweils ersten Band einer Reihe und den musste ich einfach mitlesen.

      Viele Grüße
      Jenny

  2. Es kommt wirklich manchmal vor, dass man einfach mehr hinter der gesehenen Geschichte wissen will. Dafür hab ich dann die Bücher…und paar Jahre nach dem Film kann ich die auch geniessen, wenn ich sie denn lese.

    Schönes Wochenende.

    1. Hallo Rina,

      ein paar Jahre später könnte ich e smir auch vorstellen, die Büche rzu einem Film zu lesen. Allerdings gibt es so viele andere neue Bücher, das ich das dann sicherlich doch nicht machen würde.

      Viele Grüße
      Jenny

  3. Hallo Jenny,
    “ ein ganzes halbes Jahr“ möchte ich unbedingt lesen, da schaue ich den Film vorher nicht.
    Ich denke, hier ist das Buch bestimmt besser als der Film.
    Twillight- das ist nicht mein Beute schema, weder Film noch Buch, aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.