[Aktion] Gemeinsam Lesen #16 King of Los Angeles – Verliebt in einen Rockstar

[Aktion] Gemeinsam Lesen #16 King of Los Angeles – Verliebt in einen Rockstar

 

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe gerade mit King of Los Angeles von Sarah Saxx angefangen. Zur Zeit bin ich auf Seite 17.

Zum Inhalt:

Damien King ist ein Frauenheld, wie er im Buche steht. Der Rockstar mit dem ausgefallenen Modestil wird von Zigtausenden Frauen vergöttert, die alle scharf darauf sind, mit ihm im Bett zu landen. Warum also sollte er sich das entgehen lassen?
Doch dann begegnet er der selbstbewussten Scarlett O‘Donnell, die in Los Angeles als Volontärin bei einem Modemagazin arbeitet. Sie sieht, was er wirklich ist: ein selbstverliebter Rüpel, der nichts anderes als Sex im Kopf hat. Und dafür ist sie sich definitiv zu schade, nicht zuletzt wegen ihrer enttäuschenden Erfahrungen in der Vergangenheit. Was sie jedoch nicht ahnt, ist, dass sie durch ihre Abweisung Damiens Jagdtrieb angestachelt hat und er nun alles daransetzt, Scarlett für sich zu erobern.

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: Sarah Saxx

Wie lautet der Satz auf deiner aktuellen Seite?

Gedankenverloren sank ich auf die große Ledercouch meiner Suite und sah nur rote Haare vor meinem inneren Auge.

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Viel kann ich bis jetzt noch nicht sagen, da ich ja gerade am Anfang bin. Trotzdem hat es mich schon soweit überzeugt, das ich unbedingt weiterlesen möchte. Mit Damien hatte ich im vorherigen Band über seinen Bruder leichte Schwierigkeiten. Mal schauen ob es mich diesmal ganz überzeugen kann.

Liest du Neuerscheinungen immer direkt, oder hebst du sie dir manchmal für einen besonderen Anlass auf?

Ich hebe mir Neuerscheinungen für keinen bestimmten Anlass auf. Manchmal schaffe ich es auch nicht sie sofort zu lesen und sie verschwinden im SUB. Ich versuche kaum noch Neuerscheinungen zu kaufen, sondern beziehe sie oft aus der Onleihe. Die letzten Neuerscheinungen, die ich gekauft und sofort gelesen habe waren Paper Prince und Paper Place. Da konnte ich einfach nicht warten.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Alle Gemeinsam Lesen Artikel

 

Über die Aktion:
Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden. Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

26 Gedanken zu „[Aktion] Gemeinsam Lesen #16 King of Los Angeles – Verliebt in einen Rockstar

  1. Huhu 🙂 Vielen Dank für den Besuch bei mir!Dein Buch kenne ich nicht, ich bin in dem Genre aber auch echt nicht bewandert. Bei Paper Princess hatte mich der Klappentext aber doch angefuchst, bisher gefällt es mir auch recht gut, nur mit Ella bin ich noch nicht so warm. Liebe GrüßeDenise

  2. Hey :)Dein Buch kenne ich leider nicht .. das mit dem Verschwinden auf dem SuB kenne ich dafür auch um so besser .. ^^ mittlerweile versuche im immer nur dann ein neues Buch zu kaufen wenn ich auch zeitnah dazu komme es zu lesen damit das gar nicht erst passieren kann… ^^ liebe Grüße, Meike

  3. Hallo Jenny …. das Buch hab ich mir heute gekauft 😉 Muss aber erst noch den ersten Band der King Reihe lesen .. .bin gespannt ob es dich überzeugt und was dein Fazit dann ist.Ich liebe die Geschichten von Sarah Saxx ja sehr – drum muss ich mich da echt mal ranhalten ;)LG Bibi(DANKE dir für den Besuch bei mir 😉 )

  4. Hallo Jenny,"King of Chicago" hat meine Erwartungen leider nicht erfüllt, sodass ich den Nachfolger auch nicht lesen möchte. Aber ich wünsche dir viel Spaß damit und hoffe, dass dich das Buch überzeugen kann.Vielen Dank für deinen Besuch gestern.Liebe Grüße aus Nicoles Bibliothek

  5. Hey Manuela,Bei den Liebesromanen kommen glaube ich aber auch sehr viele neue Bücher raus. Da kann man glaube ich auch nur schwer hinterher kommen. Bei historischen Romanen erscheinen einfach nicht so viele Romane und bei mir kommt dann noch dazu, dass ich nicht nur ein historisches Setting will, sondern wirkiche historische Ereignisse und das sollte dann auch noch gut recherchiert sein. Das schränkt das Feld dann doch schon deutlich ein.LG, Moni

  6. Hey 🙂 King of Los Angeles habe ich schon gelesen und ich fand es echt gut :)Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen :)Bei 4. kann ich dir nur zustimmen. Manche müssen sofort gelesen werden, andere können einfach auch noch warten ;)Ich wünsche dir noch einen schönen Dienstag :)Liebe GrüßeAndrea

  7. Hallo Denise!Ab und zu ist es doch spannend über den Rand der Lieblingsgenre zu schauen. Ich habe gerade "Ewig Dein" gehört udn war begeistert. Normalerweise wäre das auch nicht meine Genre.Viele GrüßeJenny

  8. Hallo Gisela!Das kann ich dir noch nicht sagen. Ich habe gestern nicht weiter gelesen. Bis jetzt hab eich davon nichts gehört. Den ersten Band hab eich schon gelesen und er hatte nichts von Shades of Grey.Viele GrüßeJenny

  9. Hallo Moni!Ich bin zwar nicth Manuela, abe rich hoffe du meintes trotzdem mich. ;O)Stimmt, in diesem Genre kommen viele Bücher raus. Bei deinen historischen Romanen kann ich verstehen, das dir die Recherche wichtig ist. Es mus sja zeitlich alles zusammen passen.Viele GrüßeJenny

  10. Hallo Sunny,ich habe gerade eine Freundin davon überzeugt "King of Chicago" zu lesen und sie fiebert jetzt dem neuen Band entgegen. ;O) Ich fand den ersten Teil auf jedenfall super. Das war auch mein erstes Buch von Sarah Saxx.Viele GrüßeJenny

  11. Hallo Bibi!Schön das du er dir gleich gekauft hast. Ich mag die Bücher von Sarah Saxx auch sehr gerne. Ich muss heute erst einmal weiter lesen udn dann fidnest du sicherlich demnächst dei Reznsion dazu hier.Viele GrüßeJenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.