[Aktion] Skoutz-Fragebogen: 100 Fragen für Leser Teil 5

[Aktion] Skoutz-Fragebogen: 100 Fragen für Leser Teil 5

Die ersten 50 Fragen habe ich beantwortet und ich hoffe, das es euch bis jetzt gefallen hat. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen, wenn ihr erfahrt was meine Bücher über mich aussagen.

V Was sagen deine Bücher über dich aus?

 

Was ist deine allererste Leseerinnerung?

Ich kann mich an ein Buch erinnern, das in Schreibschrift geschrieben war. Dieses Buch habe ich zur Einschulung von meinen Großelten bekommen. Ich glaube mich zu erinnern, das dies das erste Buch ist, das ich jemals gelesen habe. Das hat natürlich einige Zeit gedauert, da ich ja erst noch lesen lernen musste.

Gibt es ein Buch, das dein Leben verändert hat? Wie heißt es?

Ich glaube nicht das es ein Buch gibt, das mein Leben verändert hat. Mit dem Buch Anne auf Green Gables von Lucy Maud Montgomery wurde meine Leseleidenschft geweckt, aber ob es auch mein Leben verändert hat mag ich zu bezweifeln.

Gibt es eine Stelle in einem Buch, die dich immer wieder emotional berührt, obwohl du sie schon kennst? (z.B. zum Weinen oder zum Lachen bringt)?

Die gibt es sicherlich, aber da ich sehr selten ein Buch zweimal lese kann ich diese Frage nicht wirklich beantworten. Es gibt ein bestimmtes Lied und jedes Mal wenn es gespielt wird fange ich an zu weinen. Ich glaube, da ich ein sehr emotionaler Mensch bin, das dies bei Büchern genauso sein wird.  

Was ist deine größte Leseenttäuschung?

Fithy Shades of Grey!

Brichst du ein Buch ab oder liest du diszipliniert bis zum Ende?

Ich gebe Büchern normalerweise 100 Seiten Zeit mich zu überzeugen. Das hat bis jetzt immer gut funktioniert. Bis jetzt habe ich nur zwei Bücher abgebrochen: Fithy Shades of Grey und Das Orchideenhaus. Bei beiden kann ich noch nicht einmal mehr sagen, ob ich meine 100 Seiten Zone eingehalten habe.

Hast Du ein Buch, das Du besonders gerne verschenkst?

Nein, das liegt aber auch daran das meine Freunde und Herzensmenschen meist andere Genre lesen. Da bringt es wenig, wenn ich ihnen Liebesromane, New Adult oder sogar Erotik schenke.

Nenne einen Deiner Ansicht nach besonders gelungenen ersten Satz (es muss kein Lieblingsbuch sein) eines Buches!

Puh, da fällt mir auf die schnelle keiner ein!

Gibt es ein Werk, das Du seit Jahren immer wieder in Angriff nimmst, aber immer wieder daran scheiterst?

Nein, wenn ich mti einem Buch anfange, dann lese ich es auch zu Ende oder lege es komplett zur Seite.

Du lernst jemand Nettes kennen, der von sich sagt, “überhaupt nicht zu lesen”. Wie reagierst Du?

Ich würde es schade finden, aber es muss jeder selbst wissen ob er lesen möchte oder nicht. Die Antwort ändert ja seinen Charakter und seine Ausstrahlung nicht.  

Du betrittst erstmals eine fremde Wohnung. Wie lange dauert es, bis man Dich mit schräggelegtem Kopf vor dem Bücherregal im Wohnzimmer findet?

Lange. Ich würde eher das Gespräch auf Bücher lenken. Außerdem erkenne ich schon an den Buchrücken ob etwas interessantes für mich dabei ist.

 

#SkoutzLeser

Hier gelangst du zum 4. Teil 100 Fragen für Leser Teil 4
Hier gelangst du zum 6. Teil 100 Fragen für Leser Teil 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.