[Rezension] Ein bisschen Romantik, Bitte! von Saskia Louis

[Rezension] Ein bisschen Romantik, Bitte! von Saskia Louis

#Werbung

Ich möchte mich herzlich bei Saskia Louis für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keiner Weise beeinflusst.

Norah Dawson (31) ist Autorin und hat eine Schreibblockade. Auf der Suche nach einer neuen Geschichte ist sie in Eden Bay, einer kleinen Hafenstadt, gelandet. Dort trifft sie auf Jared Sullivan (33), der jede Nacht eine andere Frau in sein Bett lässt und der Inhaber des einzigen Pubs im Ort ist. Nachdem die beiden einen ziemlich rasanten Start hatten, denkt Norah das Jared genau der richtige ist, um sie auf andere Gedanken zu bringen. Dumm nur, das Jared das genauso sieht, aber er eine Wette abgeschlossen hat, die ihn daran hindert.

Norah ist eine exzentrische, schlagfertige Protagonistin, die man sofort ins Herz schließt. Außerdem ist sie eine starke Frau, die einfühlsam und sehr redegewandt ist. Ich habe mich mit ihrer direkten Art und ihrem Humor sofort wohl gefühlt. Jared liebt Sex, aber bitte ohne Verpflichtung. Eigentlich sollte man ihn nicht mögen, aber er ist so charmant dabei, das man gerne darüber hinweg sieht. Wenn man erst einmal hinter seine Fassade schaut, erblickt man einen richtig tollen Mann. Der zwar bindungsunfähig ist, aber noch nicht verloren. Beide Protagonisten haben ihre Ecken und Kanten und ihre Päckchen aus der Vergangenheit zutragen. Die Figurenentwicklung hat mir sehr gut gefallen und war für mich authentisch. Beide konnten mich komplett von sich überzeugen und haben im richtigen Moment Gefühle und Schwäche gezeigt. Der Freundeskreis ist einfach klasse. Ich freue mich immer auf das Wiedersehen mit den Protagonisten aus den vorherigen Bänden bzw. den zukünftigen Protagonisten. Sie sind ein bunt gemischter Haufen, der toll zusammen harmoniert und die Lust weckt ein Teil davon zu sein.

Saskia Louis Erzähl- und Schreibstiel ist einfach nur toll. Ich kann nicht oft genug sagen, das ich ihren Humor dabei liebe. Die Geschichte lässt sich hervorragend lesen und es gab für mich überhaupt keine Längen. Dieses Buch ist der dritte Band dieser Reihe. Man kann zwar die Bücher einzeln lesen, da es in jedem Band um ein anderes Paar geht, aber um das komplette Lesevergnügen zu erhalten, empfehle ich, das man sich an die Reihenfolge halten sollte. Denn nur so erschließt sich einem die fantastische Chemie der Freunde. Für diese witzig-spritzige Geschichte kann es von meiner Seite aus nur eine Leseempfehlung geben.

♥♥♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: Selfpublisher
Format: Taschenbuch / eBook
Preis: 12,80€ / 3,99€
Seiten: 372
ISBN: 978-3-95818-337-7
Erscheinungsdatum: 11.04.19
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zu Saskia Louis

Reihenfoge der Verliebt in Eden Bay Reihe
Ein bisschen Abenteuer, bitte!
Ein bisschen Vertrauen, bitte!
Ein bisschen Romantik, bitte!

   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.