[Rezension] Homebase fürs Herz von Saskia Louis

[Rezension] Homebase fürs Herz von Saskia Louis

#Werbung

Ich möchte mich herzlich bei dem Verlag Digital Publishers für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst.

Cole Panther (34) ist der neue Besitzer der Philadelphia Delphies und er ist auf der Suche nach einer respektablen Ehefrau. Cole glaubt nicht an die große Liebe und wünscht sich deshalb eine Ehefrau, die an seiner Seite glänzt und auf Emotionen verzichtet. Sogar das suchen nach der richtigen Frau empfindet er als lästige Aufgabe. Da kommt ihm die Idee Savannah Thomas (31), die PR-Beraterin der Delphis, mit der Suche zu beauftragen. Savannah ist wenig begeistert davon, diese Aufgabe zu übernehmen. Aber nach und nach findet sie die Idee lustig und bringt das Privatleben ihres Chefs gehörig durch einander…

Cole und auch Savannah waren mir schon aus den vorherigen Bänden der Baseball Love Reihe bekannt und ich habe mich sehr über ihre Geschichte gefreut. Cole ist ein Zyniker, der ungeduldig und kaltherzig ist, aber auch verlässlich und humorvoll sein kann. Er strahlt Selbstbewusstsein aus und weiß, wer er ist ohne dabei arrogant zu wirken. Savannah dagegen hat Temperament, ist witzig und intelligent. Außerdem ist sie eine starke, selbstbewusste Frau, die sich gegen über Alpha Männern behaupten kann. Beide waren mir von Anfang an sympathisch und ich habe mich über diese explosive Konstellation gefreut und wurde nicht enttäuscht. Beide haben familiäre Probleme, die sie beeinflussen und ihre Handlungen prägen. Es war sehr unterhaltsam, dem verbalen Schlagabtausch der beiden zu verfolgen und auch den kleinen Spielchen. Insgesamt hat mir die Weiterentwicklung der Protagonisten sehr gut gefallen und war meiner Meinung nach glaubhaft. Sie haben im richtigen Moment Gefühle und Schwäche gezeigt. Sehr gefreut habe ich mich auch über das Wiedersehen mit den vielen Nebenfiguren. Die Delphis sind mir richtig ans Herz gewachsen und umso schöner ist es, zu erfahren wie es den einzelnen Protagonisten aus den vorherigen Bänden geht.

Dies ist der sechste Buch über die Delphis und ich habe immer noch nicht genug von ihnen. Saskia Louis Schreibstiel ist einfach nur toll, denn er ist frisch und modern. Das Buch hatte für mich überhaupt keine Längen und lies sich flüssig lesen. Besonders mag ich den feinen Humor, den die Autorin in ihren Geschichten versprüht. Mehr als einmal musste ich Lachen und sonst hatte ich auch öfters ein Lächeln im Gesicht. Ich kann diesem Buch ganz klar eine Leseempfehlung geben, aber auch der ganzen Reihe. Man kann dieses Buch allein lesen, aber dann würde man sich spoilern, wenn man die Reihe danach doch noch von Anfang an lesen möchte. Wer witzige Sportler Romanzen liebt ist hier genau richtig.

♥♥♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: Digital Publishers
Format: E-Books
Preis: 6,99€
Seiten: 332
ISBN: 9783960874010
Erscheinungsdatum: 17.05.2018
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Klick zum Verlag

Reihenfolge der Baseball Love Reihe
Liebe auf den ersten Schlag
Küss niemals einen Baseballspieler
Spiel um deine Hand
Liebe ist(k)ein Spiel
Der große Fang
Homebase fürs Herz

                        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.