[Aktion] Gemeinsam Lesen #99 Liebe und andere dumme Ideen

[Aktion] Gemeinsam Lesen #99 Liebe und andere dumme Ideen

Gemeinsam Lesen

 

Werbung, Rezensionsexemplar

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese „Liebe und andere dumme Ideen“ aus der Philadelphia Millionaires von Saskia Louis und bin auf Seite 33.

Zum Inhalt

Liebe und andere dumme IdeenHannah Reed ist vernünftig, vorsichtig und vorhersehbar – und sie hatte nie ein Problem mit diesem Umstand. Doch als ihr Bruder Owen unerwartet stirbt, hinterlässt er ihr ein absurdes Erbe: Eine Liste von Dingen, die er vor seinem Tod eigentlich noch erledigen wollte. Ein Punkt haarsträubender als der andere. Die Ärztin kann Owen unmöglich seinen letzten Wunsch abschlagen. Ebenso wenig weiß sie jedoch, wie sie von jetzt auf gleich spontan und aufregend werden soll. Was sie braucht, ist ein Experte für schlechte Entscheidungen – und ein wildes Leben …

Cooper Panthers letzte gute Entscheidung liegt etliche Jahre zurück. Seit dem Tod seines besten Freundes hält er sich nämlich notdürftig mit drei Überlebensstrategien über Wasser: Er kümmert sich nicht um die Probleme anderer, er schläft nicht mit verletzlichen Frauen und er erzählt niemandem, worum es in den Albträumen geht, die ihn Nacht für Nacht verfolgen. Was der begehrteste Junggeselle der Stadt braucht, ist ein wenig mehr Vernunft und Ruhe in seinem Leben. Was er bekommt ist Hannah – eine verheißungsvoll dumme Idee, der er einfach nicht widerstehen kann.
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: Quelle: digital publishers

 

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Hannah hatte schon eine Menge dumme Ideen gehabt.

 

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Das Buch ist der zweite Band der Philadelphia Millionaires und ich habe mich schon sehr auf das Buch gefreut. Schon nach wenigen Seiten musste ich das erste Mal Lachen, was für mich einen typischen Saskia Louis Roman ausmacht. Sie hat einen ganz speziellen Humor, der sich durch ihre Bücher zieht und von dem ich ein großer Fan bin. Eigentlich wollte ich das Buch schon längst begonnen haben, aber ich habe zu spät gemerkt das es um einen gestorbenen Angehörigen geht und dafür muss ich einfach in der richtigen Stimmung sein und diese ist jetzt. Ich bin sehe gespannt darauf zu erfahren wie es mit Hannah und Cooper weitergeht und freue mich auch auf die Wiedersehen mit der gesamten Familie Panther.

 

Besitzt du autorensignierte Bücher und welches davon ist dein größter Schatz?

Ja, ich besitze sehr viele autorensignierte Bücher. Auf meiner Liste bei lovelybooks sthen 62, aber es sind noch ein paar mehr. Die meisten davon habe ich persönlich  getroffen und mir das Buch signieren lassen. Meine größten Highlights sind von Colleen Hoover und Jennifer L. Armentrout signiert, aber ich würde auch meine signierten Bücher von Susan Elizabeth Phillips,  L.J. Shen, T.M. Frazier, Sarina Bowen und Jojo Moyes nicht mehr hergeben. Zu vielen dieser Signaturen gibt es schöne Begebenheiten, die mir sehr positiv in Erinnerung geblieben sind.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Alle gemeinsam lesen Artikel

 

Über die Aktion:
Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden. Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

 

4 Gedanken zu „[Aktion] Gemeinsam Lesen #99 Liebe und andere dumme Ideen

  1. Guten Morgen Jenny 🙂

    Das Buch sehe ich heute zum ersten Mal, aber es spricht mich nicht so an. Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim lesen 🙂
    Das mit der richtigen Stimmung kenne ich auch, manchmal passt es mit den Thematiken einfach nicht.

    Wow, da hast du ja einige namenhafte Signaturen in deinem Regal stehen 🙂 Sarina Bowen würde ich auch gerne mal treffen wollen.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    1. Hallo Andrea,

      vielen Dank. Es nach meinen Startschwierigkeiten macht es richtig Lust das Buch zu lesen.

      Ja, ich habe einige wirklich tolle Signaturen in meinem Bücherregal. Zusätzlich habe ich noch ein Buch in dem die Autorinnen mir etwas nettes reinschreiben können. Sarina Bowen war sehr sympathisch. Ich drück edir die Daumen, das du sie mal treffen kannst.

      Viele Grüße
      Jenny

  2. Huhu Jenny,

    juhuu es gibt doch noch Menschen die nicht nur ein/zwei signierte Bücher haben. Um Sarina Bowen beneide ich dich ja ein bisschen, von ihr hätte ich auch sehr gerne eines. Vielleicht habe ich ja irgendwann noch das Glück.

    Dein CR klingt aber auch echt gut, ich glaub die wandern mal auf meine Liste. Viel Spaß noch damit.

    Liebe Grüße
    Jessie von Just some Bookstories

    1. Hallo Jessie,

      ja, schau dir mal die Bücher von Saskia Louis genauer an. Sie schreibt wirklich gut. Ich mag signierte Bücher, vor allem von Autoren die ich wirklich mag. Ich drücke dir die Daumen, das du auch ein signiertes Buch von ihr in den Händen halten kannst.

      Viele Grüße
      Jenny

Schreibe einen Kommentar zu Andrea Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.